Toyotas Wasserstoff-Hybrid: Es brennt!

ToyotaToyota dominiert zusammen mit der Tochtermarke Lexus den Markt der Hybridfahrzeuge. Diesen Vorsprung wollen die Japaner offensichtlich halten - und kündigen ein Brennstoffzellen-Hybrid-Auto an.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/t...-a-919839.html
  1. #1

    hmm

    bisssl schadenfreude kommt in mir auf, wenn ich daran denke wie die asiaten auf dem automobilmarkt früher belächelt wurden. naja man kann reden oder machen :)
  2. #2

    deutsche

    Automobilriesen palavern nur und schmeissen ihr Geld für F1 und Bayern M. raus, Toyota zeigt derweil wie es geht.
  3. #3

    Toyota ist nicht umsonst die Nr.1

    es wird früher oder später nur noch eine Handvoll Hersteller geben. Toyota bleibt die Nr.1 da kann auch VW dazukaufen was sie wollen, sie kommen nicht ein Bruchteil an die Qualität von Toyota/Lexus ran.
  4. #4

    Das wird die Zukunft sein und Sie wird

    von den Europäischen Autoherstellern erst mal verschlafen, die die Brennstoffzelle wieder ins Lager gestellt haben.
  5. #5

    zu und von

    Derweil in Wolfsburg bei der Vorstandsitzung:
    "Mensch Leute ich habs! Lasst uns doch den XL1 für 111.000€ anbieten"
    (Applaus)
  6. #6

    Ist ja günstig!

    Im Vergleich zum VW XL1. Der soll ja über 100K€ kosten. VW sollte sich mal fragen, was und für wen die eigentlich Fahrzeuge entwickeln. Toyota ist jetzt schon um Längen voraus. Und Hr. Wiesmann behauptet immer noch dass die deutsche Automobilindustrie die Bester der Welt ist.
  7. #7

    An Nörgler No1 - No4

    Und bei einem von Ihnen vieren ein Hybridauto in der Garage? Ich denke nicht....
  8. #8

    Lexus, Audi und Porsche

    Zitat von huber-grosserlach@web.de Beitrag anzeigen
    ...Toyota bleibt die Nr.1 da kann auch VW dazukaufen was sie wollen, sie kommen nicht ein Bruchteil an die Qualität von Toyota/Lexus ran.
    Wenn Sie schon Toyota mit Lexus kombinieren, dann bitte auch VW mit Audi und Porsche, okay?

    Und ob die Qualität eines Toyota die eines VW erreicht, da würde ich gern ein Fragezeichen setzen.
  9. #9

    Sehr schön!

    Es tut sich was in Sachen Brennstoffzelle. Dumm nur, dass unsere großen Marken durch verschlafene Chancen, Entwicklungen und Ideen binnen der kommenden Jahre mehr und mehr Marktanteile einbüßen müssen, sollten wir nicht alsbald wieder Technologieführer werden. Nachtigall...