"SimCity" für Mac: Schon wieder Ärger mit "SimCity"

Electronic Arts Nun hat es auch die Mac-Spieler erwischt: nachdem die PC-Veröffentlichung von "SimCity" im März in einem PR-Desaster endete, hakt es nun auch beim Verkaufsstart der Städte-Simulation für Apple-Rechner.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/s...-a-919469.html
  1. #30

    Also bitte...

    Lassen Sie jetzt mal die OffTopics. Hier noch mal ein freundlicher Hinweis auf Netiquette: Wird in einem Kommentar eine Meinung geäußert, so muss eine Wortgruppe wie "Ich finde", "imo", "mMn" hinzugefügt werden. Basiert die Meinung auf Fakten, werden diese nur gelten gelassen, wenn mindestens zwei seriöse Quellen oder die Urquelle verlinkt wird. Beispiel:
    ICH HALTE die Mac-Tastatur für Müll. Das kommt daher, dass die Tasten nur wenig einzudrücken gehen. Im Vergleich zu meinem 1998er VAIO (wo die Tasten ca 1cm einsinken) komme man imo wesentlich schlechter damit klar. Das OS (Mac/Win) ist mMn für Professionelle sowieso eher unwichtig, weil (zumindest bei mir) etwa 90 % der Arbeit über die GUI von Programmen läuft, die auf beiden Systemen sehr ähnlich werkeln. Die Sache mit der Stabilität: Sowohl Win 7/8 als auch Mac OS X 10.6 sind mir, seit ich sie habe, noch nie abgestürzt. Ich denke mal, dass man beide als stabil bezeichnen kann, es sei denn ich bin eine Ausnahme. Obwohl ich auch nicht gerade zu den DAUs gehöre. Schlimm finde ich aber, wie hier Leute über andere bloß aufgrund der OS- Wahl herziehen, in ähnlicher Weise auch bei Smartphones. Ist doch egal, was du hast, es kommt darauf an, was du damit machst. Schlimm sind da bloß diejenigen, die ihre absolute Wahrheit der Welt oktroyieren wollen. Apple-Jünger, Apple-Hasser, Linux-Jünger, Win8-Hasser etc pp. Kommt mal runter, Leute. Amen.
  2. #31

    Diablo 3 hat gereicht

    Die Lektion habe ich gelernt. Kunden sind keine Melkkühe und müssen nicht wie Kleinkinder gegängelt werden. Berüchtigt wie bei D3 jeden Monat ein neuer Patch alles umschmiss mit Erklärungen wie "we don't think it's fun when...xy".
    Nichts gegen Kopierschutz oder Bugfixes, das ist völlig legitim aber hier geht es einfach um Kontrollwahn gepaart mit schlecht geschriebenem Code.
  3. #32

    Nicht mal ein ordentlicher Port!

    Das Spiel ist nachweislich nur durch einen Wrapper OSX tauglich gemacht worden.
    Dazu ein halbes Jahr zu brauchen und trotzdem Mist bauen ist ein neuer trauriger Rekord, EA.
  4. #33

    sehr gut

    Sehr gut. Wer ein Mac kauft macht sich indirekt für den Tod von Menschen verantwortlich. Die retourkutsche von EA ist nur gerechtigkeit.
  5. #34

    Ihr gesamter Beitrag ist offtopic

    Zitat von Mclmeo Beitrag anzeigen
    Lassen Sie jetzt mal die OffTopics.
    Ja,bitte...