Trend in der Hotellerie: Der Pool ist der Star

Barbara Kraft / Four SeasonsEin Balkonpool? Ein Verandapool im Bungalow? Das sind zwei Spielarten des gleichen Trends: Luxusurlauber wollen ihr ganz privates Planschvergnügen, und die Hotels rüsten nach. Auch für Normalreisende ist das intime Wässern inzwischen bezahlbar.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...-a-915592.html
  1. #1

    abartig

    Der Artikel ist toll geschrieben doch leider finde ich diesen Trend zum Privatpool einfach nur widerlich. Diese Dekadenz ohne Rücksicht auf die Umwelt führt in den Untergang... Diese Super Luxushotels liegen ja meist eh an einem wunderbaren Strand... Zudem auch überwiegend in Regionen wo Wasser Mangelware ist. Aber hauptsache planschen im Privatpool. Erschreckende Entwicklung!
  2. #2

    Privatpools werden bezahlbarer?

    "Etwa 140 Euro pro Person kostet die "Infinity Suite" des Westin Costa Navarino auf dem griechischen Peleponnes"

    Laut diversen Hotelseiten eher 240€...
  3. #3

    Besser recherchieren: Kataloghotels sind kein Luxus

    Die Preise aus Reisekatalogen wie DerTour sind nicht die Preise, die Vielreisende zählen. Milen, Amex, .... sind der bessere Weg. Übrigens werden in den Reisekatalogen nur die mieseren 5 Sternehotels angeboten. Angesagte Häuser sind dort selten drin. Angesagte Häuser möchten auch keine Katalogkunden.

    Über die Vermutung der Autorin, Millionäre wurden solche Suiten buchen, schreibe ich mal nichts. Sie liegt falsch.
    Ansonsten ist der Geneinschaftspool der Ort, an dem Paare sieht mit 10 Jahren Alterusunterschied.
  4. #4

    optional

    @lafrench "Besser recherchieren: Kataloghotels sind kein Luxus"..... ist richtig, ein Porsche ist auch kein Luxus, da gibts ja "angesagtere" Modelle. Fühlen Sie sich jetzt besser?
  5. #5

    Alter Hut

    Auf Island haben schon sehr viele Bungalows ihren eigenen Whirlpool.
    Oftmals sogar mit warmen Wasser direkt aus der Erde.
  6. #6

    Frage

    Warum fliegt man eigentlich im Extremfall über 10 Stunden an einen tropischen Strand um dann im Pool zu liegen? Das wird sich mir nie erschließen.
  7. #7

    wozu ein pool

    Wenn das Hotel am Meer liegt? Wo ist da der Sinn?
  8. #8

    @lafrench

    Ein wahrer "Auskenner" schreibt ja da ... nennen Sie mir bitte so ein paar Wunderhotels!
  9. #9

    Was die Welt nicht braucht...

    ... ist immer mehr, immer höher, immer weiter - immer größere Dekadenz und auf der anderen Seite das Gejammere über die Verschwendung von Ressourcen - ich habe es so satt!!!