Leichtathletik-WM: Guter Start für Zehnkämpfer Behrenbruch

DPAAuftakt zur Leichtathletik-WM in Moskau: Gleich am ersten Tag der Wettkämpfe tritt mit Pascal Behrenbruch eine der deutschen Medaillenhoffnungen an. Der Zehnkämpfer hat einen starken Start hingelegt. Und zwei neue Jahresbestleistungen aufgestellt.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/le...-a-915832.html
  1. #1

    Wenn man das so liest, klingt es erstmal komisch

    Zwei Jahresbestleistungen, damit liegt der Medaillenkandidat auf Platz 20(!). Zum Glück wird noch erklärt, dass er seine Stärken am zweiten Tag hat. Im ersten Moment dachte ich, da hat sich einer vertippt.
  2. #2

    Bericht zusammengeschustert...

    Die Leistung von Behrenbruch als Highlight in der Überschrift - allerdings auf Platz 20. Die Leistungen der anderen beiden DLV Athleten besser, bzw der momentane 2. Platz von Michael Schrader so mal nebenbei erwähnt. Ja, er kann zufieden sein sein mit der Platzierung hinter dem Weltmeister, vielleicht freut er sich sogar ein wenig...

    Sportnachrichten habe ich schon besser präsentiert bekommen.