Student für Sorabistik: Mein Orchideenfach hat Jobgarantie

DPAAls Sorbe gehört Georg Bensch, 23, zu einer der vier anerkannten nationalen Minderheiten in Deutschland. Weil er später auch Sorbisch unterrichten will, ist ihm ein Arbeitsplatz so gut wie sicher. Studenten wie er werden händeringend gesucht.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/w...-a-909515.html
  1. #1

    Was?

    Kein MINT? Unerhört, das brauchen die Wirtschaft und Märkte doch nicht! In den "Karrierespiegel" passen solch erfrischende Menschen natürlich auch nicht, da werden ja nur die intellektuellen Überflieger rund um BWL, Management, MBA portraitiert.
  2. #2

    Nein,

    Kein Lehrfach hat Jobgarantie. Auch wenn Sorbischlehrer gebraucht werden, werden doch nicht alle angestellt. In Brandenburg jedenfalls nicht.
  3. #3

    Gibt´s das auch für Plattdeutsch?

    Mit einem Lehrstuhl für Pleuronectiforbistik an der Universität Oldenburg?
  4. #4

    Das ist nun wirklich absolute Geldverschwendung.