Zugunglück in Kanada: Kesselwagen-Explosion verwüstet Kleinstadt

APIn der kanadischen Provinz Quebec ist ein Zug mit mehreren unter Druck stehenden Kesselwagen voller Öl entgleist - mitten in einer Kleinstadt. Etwa 30 Gebäude wurden durch die Explosion und das danach wütende Feuer zerstört.

http://www.spiegel.de/panorama/zugun...-a-909819.html
  1. #1

    sicher ein Terrorakt, der von der NSA übersehen wurde
  2. #2

    ...

    Zitat von henrypimpernell Beitrag anzeigen
    sicher ein Terrorakt, der von der NSA übersehen wurde
    Ganz ohne Ironie können wir alle froh sein, daß Terroristen wie der Rest der Durchschnittsbevölkerung keine Ahnung von Chemie haben und nicht wissen, in welchem Ausmaß welche Stoffe durch's Land gekarrt werden.

    Die Großindustrie jedenfalls verwendet bevorzugt Grundchemikalien, die sich allesamt durch eine hohe Reaktivität auszeichnen, was dann oft gleichbedeutend ist mit hochgiftig, hochexplosiv, hochfeuergefährlich.