Quiz: Kennen Sie die deutsche Arbeitswelt?

CorbisStarker Mittelstand, Export-Orientierung und viel Innovation - die deutsche Wirtschaft ist in der Euro-Krise weiter leistungsstark. Die Weichen für den Erfolg wurden teilweise schon vor Jahrzehnten gestellt. Testen Sie Ihr Wissen im Arbeitswelt-Quiz.

http://www.spiegel.de/karriere/beruf...-a-877364.html
  1. #1

    Gleitzeit,40-Stunden-Woche,Zeitarbeit,Agenda 2010

    ist alles nutzlos ohne tüchtige Ingenieure und Facharbeiter + vernünftige Wirtschaftspolitik !
  2. #2

    Orientierung

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Starker Mittelstand, Export-Orientierung und viel Innovation - die deutsche Wirtschaft ist in der Euro-Krise weiter leistungsstark. Die Weichen für den Erfolg wurden teilweise schon vor Jahrzehnten gestellt. Testen Sie Ihr Wissen im Arbeitswelt-Quiz.

    Arbeitswelt: Quiz zur deutschen Wirtschaftsgeschichte - SPIEGEL ONLINE
    Das aber zu 90% auf dem rücken der arbeiter! Niedriglöhne von 3-7 euro/std haben zu einem großenteil dazu beigetragen während unternehmer und aktionäre weiter stark abschöpfen konnten. Jaja ALLE müssen den gürtel enger schnallen (G. Schröder SPD)!
  3. #3

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Starker Mittelstand, Export-Orientierung und viel Innovation - die deutsche Wirtschaft ist in der Euro-Krise weiter leistungsstark. Die Weichen für den Erfolg wurden teilweise schon vor Jahrzehnten gestellt. Testen Sie Ihr Wissen im Arbeitswelt-Quiz.

    Arbeitswelt: Quiz zur deutschen Wirtschaftsgeschichte - SPIEGEL ONLINE
    5. Jul. 2013
    Industrieproduktion bricht überraschend ein

    Damit hatten selbst die größten Pessimisten nicht gerechnet: Die Industrieaufträge deutscher Firmen sind im Mai stark gesunken. Auch die Aussichten sind alles andere als rosig – trotz riesiger Rabatte.
    Schwache Nachfrage : Industrieproduktion bricht überraschend ein - Nachrichten Wirtschaft - DIE WELT
  4. #4

    die Arbeiter konkurrieren mit China,Rußland,Polen..

    gerade beim Export muß man darauf achten ! Frankreich erlebt gerade steigende Arbeitslosigkeit !Und fragen sie mal arbeitslose Jugendliche in Spanien Italien etc.ob sie für den Lohn von Bandarbeitern in der deutschen Autoindustrie arbeiten würden! Schichtzulage (Schichtbeginn bei Daimler:12 UHR mittags) garantiert. Aber natürlich gibt es auch viele Beispiele wo mehr gezahlt werden müßte ! Aber wenn ich bei Familie Meyer immer nur die Schwachpunkte betone und bei Familie Lehmann nur die guten Seiten,stehen Meyers immer schlecht da ! (es sei denn beide Familien wohnen in demselben Dorf und die Dorfbewohner klaren Blickes,ohne Ideologie !
  5. #5

    Arbeitslosigkeit

    Zitat von analyse Beitrag anzeigen
    gerade beim Export muß man darauf achten ! Frankreich erlebt gerade steigende Arbeitslosigkeit !Und fragen sie mal arbeitslose Jugendliche in Spanien Italien etc.ob sie für den Lohn von Bandarbeitern in der deutschen Autoindustrie arbeiten würden! Schichtzulage (Schichtbeginn bei Daimler:12 UHR mittags) garantiert. Aber natürlich gibt es auch viele Beispiele wo mehr gezahlt werden müßte ! Aber wenn ich bei Familie Meyer immer nur die Schwachpunkte betone und bei Familie Lehmann nur die guten Seiten,stehen Meyers immer schlecht da ! (es sei denn beide Familien wohnen in demselben Dorf und die Dorfbewohner klaren Blickes,ohne Ideologie !
    Wollen sie hier verhältnisse wie in china? Aus der sicht haben wir einfach zuviel nebenkosten die auch IHNEN zu gute kommen. Alleine die kosten für den extremen umweltschutz machen arbeit in deutschland teuer oder der ausstieg aus der atomkraft kostet uns mrd die der arbeiter aufbringen muss.
  6. #6

    optional

    Klar doch. War es nicht im Jahre 1989, als die Arbeiter und Bürger der DDR ihre Despoten zum Teufel jagten? Ab da bzw. kurz darauf war die Zwangsarbeit in der DDR nicht mehr möglich. So musste man sich schnell nach Ersatz umsehen. Das weiß der Herr Otto nur zu gut. Hat er doch viele "Freunde und Weggefährten" sterben sehen (Quelle, Neckermann, u.a.) die mit dieser Masche reich geworden sind. Heute heißen die Zwangsarbeiterländer China und Bangladesch, und die Philippinen. Zum Glück gibt es Leute und Organisationen, die darauf ein Auge werfen und dem dämlichen Deutschen Verbraucher und Kunden dies in die Fresse halten.
  7. #7

    Welches Deutschland?

    In diesem Quiz geht es nicht um Deutschland, sondern um die BRD von 1949 bis 1990.