Internet-Kontrolle: Merkel verteidigt Überwachungspläne

AP/dpaAngela Merkel hat den Ausbau der Internetüberwachung in Deutschland mit dem Kampf gegen Terroristen gerechtfertigt. "Wir müssen aktionsfähig werden", sagte die Kanzlerin.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-906212.html
  1. #1

    Selten schöne Töne aus China.

    "Die Vereinigten Staaten sollten den Sorgen und Forderungen der Weltgemeinschaft Rechnung tragen und den Staaten die notwendigen Erklärungen geben, sagte eine Sprecherin des Außenministeriums am Montag in Peking." Das hört sich vernünftig an. In diesem Zusammenhang macht gerade eine Unterschriftenaktion im Netz die große Runde: https://secure.avaaz.org/de/stop_prism_global/?dHKrHeb
  2. #2

    Dr.

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Angela Merkel hat den Ausbau der Internetüberwachung in Deutschland mit dem Kampf gegen Terroristen gerechtfertigt. "Wir müssen aktionsfähig werden", sagte die Kanzlerin.

    Internet-Kontrolle: Merkel verteidigt Überwachungspläne - SPIEGEL ONLINE
    Reicht das jetzt eigentlich zum im Grundgesetz verbrieften Recht auf Widerstand?
  3. #3

    Meine Güte

    Gegen Terrorismus kann man doch sowieso so gut wie nichts machen. Mal abgesehen von ein paar Gruppen die sich halt zu dumm anstellen - die man auch ohne Komplettüberwachung dingfest macht - wird es immer Anschläge geben. Der Terrorismus hat gesiegt wenn wir uns selbst die Freiheit nehmen lassen mit der Begründung Anschläge zu verhindern. Abwählen die Dame... echt schon kriminell dieser Überwachungswahn.
  4. #4

    Ja alles klar...

    Ok danke Frau Merkel.

    Jetzt weis ich genau wo ich mein Häckchen bei der Bundestagswahl garantiert "nicht" setzen werde. Die spinnt doch die Frau ! Sowas geht überhaupt gar nicht. Warum haben wir nicht gleich die DDR behalten ?
  5. #5

    Terror

    der schlimmste Terror kommt doch von den Politikern und deren Einflüsterern wie Lobbysten
  6. #6

    Stasi 2.0 ...

    Sie kennt es ja nicht anders. Grüße an den BND!
  7. #7

    Terrorismus eine Bedrohung?!

    Es sterben jedes Jahr mehr Menschen in Deutschland an Krebs als in den letzten 100 Jahren an Terrorismus. Es ist zwar schlimm wenn andere aufgrund der Dummheit anderer sterben müssen, aber genauso ist es mit Kriegen. Dafür seine Freiheit aufzugeben ist dann doch ein bischen Naiv.
  8. #8

    Aktionsfähig? Und wie!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Angela Merkel hat den Ausbau der Internetüberwachung in Deutschland mit dem Kampf gegen Terroristen gerechtfertigt. "Wir müssen aktionsfähig werden", sagte die Kanzlerin.

    Internet-Kontrolle: Merkel verteidigt Überwachungspläne - SPIEGEL ONLINE
    Stimmt! Das müssen wir, die Bürger, auch. Und sind es auch. So z. B. ist die nächste Großaktion auf den 22.09.13 terminiert worden. Als "Trogbefreieungsaktion" der jetzigen Machthaber, weil sie verwechselt haben die Wortbedeutung "Gewählte" und "Erwählte".
    Denen muss geholfen werden.
  9. #9

    Da hat sie recht

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Angela Merkel hat den Ausbau der Internetüberwachung in Deutschland mit dem Kampf gegen Terroristen gerechtfertigt. "Wir müssen aktionsfähig werden", sagte die Kanzlerin.

    Internet-Kontrolle: Merkel verteidigt Überwachungspläne - SPIEGEL ONLINE
    Da hat sie recht denn wir haben in Deutschland über 80 Millionen die, wenn es so weiter geht zum Terroristen werden kann. Ich würde sage Merkel sucht sich mit ihrerer Truppe ein anderes Volk oder besser noch einen anderen Planeten.