Kampf der Konsolen: Sony düpiert XBox

AP/dpaDie Playstation 4 wird günstiger als Microsofts Xbox One, hat keinen Onlinezwang und keine Verbote für Gebrauchtspiele. Ende des Jahres soll Sonys Konsole für 399 Euro in den deutschen Handel kommen. Die Fans jubeln schon jetzt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games...-a-904933.html
  1. #1

    I'm so excited *duh-duh-duh-duuuuh-duh*

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Playstation 4 wird günstiger als Microsofts Xbox One, hat keinen Onlinezwang und keine Verbote für Gebrauchtspiele. Ende des Jahres soll Sonys Konsole für 399 Euro in den deutschen Handel kommen. Die Fans jubeln schon jetzt.

    Playstation 4: Sony stellt Microsoft bloß - SPIEGEL ONLINE
    Die Konsole selbst ist hässlich wie die Nacht, aber kein Zwangsinternet alle 24h, Gebrauchtspiele, kein elendes DRM-Lizenzgefrickel, keine Zwangskamera UND 100€ unter der Xbox UVP - das ist eine üble Ohrfeige für Microsoft.
    Und Sony kostet es ja auch aus ^^
    Official PlayStation Used Game Instructional Video - YouTube

    Aber Recht haben sie - schade dass die Xbox so zugrunde gerichtet wurde
  2. #2

    Eye Camera???

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Ende des Jahres soll die Playstation 4 in den USA und Europa in den Handel kommen, im Paket mit der Kamerasteuerung "Eye Camera" mit eingebautem Mikrophon.

    Playstation 4: Sony stellt Microsoft bloß - SPIEGEL ONLINE
    Nicht wirklich. "Playstation 4 Eye" wird laut Engadget nicht im Paket dabei sein, sondern 49€ Aufpreis kosten.

    Sony's PlayStation 4 Eye is a $59 add-on, PS4 packs a 500GB HDD inside
  3. #3

    optional

    Owned!
  4. #4

    Sony landet den Coup de grâce

    Das war der Todesstoß für die XBox One. Sony wird sich von den schleppenden Verkäufen der PS3 erholen und ordentlich Marktanteile sichern.
    Gut gemacht!
  5. #5

    Microsoft der böse Bube

    Schön das Sie 1000x erwähnen u/o implizieren das Gebrauchtspiele bei der XBox verboten sein werden, bzw. MS selbst über den Benutzer bestimmt. Stimmt nur leider nicht. Sie überlassen es den Spieleherstellern wie sie dieses handhaben wollen, dieser trifft allein die Entscheidung. Hersteller wie EA und Ubisoft werden davon sicherlich gebrauch machen, es wird aber deutlich mehr Hersteller geben die bessere Spiele ohne Restriktionen bringen werden. Das zusätzlich direktes Streaming geht von der XBox haben sie gewissenlich verschwiegen sowie die Unterschiede zwischen Kinect-Kamera und dem Touchpad wobei Kinect Meilen weit besser abschneidet. Es fehlen nur noch passende Tripple-A Spiele hierfür.

    Die Käufer können sich auf jedenfall um einen schönen Preiskampf freuen. Fast identische Hardware, da fallen die Preise. Ich schätze 20% bereits 2 Wochen nach Release, 40% nach 3 Monaten.
  6. #6

    Wie schon beim Betriebssystem

    ist Microsoft völlig vernagelt und interessiert sich einen Dreck um die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden.
  7. #7

    der Knüller für Sony!

    Die Xbox kommt mir wegen dem nicht vorhandenen Gebrauchtspielemarkt und der nicht absteckbaren Kamera nicht ins Haus. War bei der 360 schon dämlich, dass nur LIVE Abonnomenten online spielen konnten!
    Weiter so Sony!
  8. #8

    XBox

    Ob sich jetzt noch jemand die XBox zulegt...?
  9. #9

    blöd für microsoft. mein Tipp: sofort eine xbox "light" entwickeln die die Features der Sony in den Schatten stellt.... das ist Wettbewerb... unangenehm!