Raumsonde-Aufnahmen: Der Mars in 3D

DLRDas Panorama ist so plastisch, als ob man selbst auf dem Roten Planeten herumspaziert: Die Raumsonde "Mars Express" hat zehn Jahre nach ihrem Start die erste dreidimensionale Karte unseres Nachbarplaneten erstellt.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...-a-903108.html
  1. #1

    Kann ich nicht sehen. Habe Allergie gegen Zwangswerbung vornweg.
  2. #2

    Good job!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Das Panorama ist so plastisch, als ob man selbst auf dem Roten Planeten herumspaziert: Die Raumsonde "Mars Express" hat zehn Jahre nach ihrem Start die erste dreidimensionale Karte unseres Nachbarplaneten erstellt.

    Mars Express-Aufnahmen: Mars-Globus in 3D ist fast komplett - SPIEGEL ONLINE
    Ich glaube, Mars ist jetzt besser kartografiert als unser Mond, obwohl:

    NASA's GRAIL Mission Solves Mystery of Moon's Surface Gravity - NASA Jet Propulsion Laboratory

    der Vollständigkeit halber :-)
  3. #3

    Und weil das ganze Steuerfinanziert ist sollte die NASA alle Daten der öffentlichkeit zur verfügung stellen!
  4. #4

    Zitat von R4mbo Beitrag anzeigen
    Und weil das ganze Steuerfinanziert ist sollte die NASA alle Daten der öffentlichkeit zur verfügung stellen!
    Insbesondere Ihnen als einen der größten Steuerzahler der USA...
  5. #5

    Nein, aber

    Zitat von Thoddy Beitrag anzeigen
    Insbesondere Ihnen als einen der größten Steuerzahler der USA...
    mir.
  6. #6

    Zitat von Layer_8 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Mars ist jetzt besser kartografiert als unser Mond, obwohl:

    NASA's GRAIL Mission Solves Mystery of Moon's Surface Gravity - NASA Jet Propulsion Laboratory

    der Vollständigkeit halber :-)
    Der Lunar Reconnaissance Orbiter der NASA leistet aber auch exzellente Arbeit... und im Gegensatz zum ESA-Zeug PUBLIC DOMAIN... so wie es sein muss.
  7. #7

    direkter Link?

    Es wäre schön, wenn Spiegel-Artikel, die über sowas berichten, einen Link zur originalen Publikation enthielten, damit man sich z.B. das Video in höherer Auflösung angucken kann
  8. #8

    @veloopity

    einfach über die NASA HP gehen..gibts auch als APP...
  9. #9

    Zitat von veloopity Beitrag anzeigen
    Es wäre schön, wenn Spiegel-Artikel, die über sowas berichten, einen Link zur originalen Publikation enthielten, damit man sich z.B. das Video in höherer Auflösung angucken kann
    DLR Portal - Nachrichten - Im Mars Express um den Roten Planeten