Europas schönste Stadtstrände: Nah am Wasser gebaut

DPAEgal ob in Amsterdam, Porto oder Helsinki: In Europas Metropolen können Besucher nicht nur die Architektur bestaunen, sondern auch reichlich Badekultur mitten in der Stadt erleben - traumhafte Sonnenuntergänge inklusive.

http://www.spiegel.de/reise/europa/b...-a-900232.html
  1. #1

    Finnische Herzensangelegenheiten ...

    Mit der Fähre zu Strand ?
    Du kennst wohl Helsinki noch nicht ...
    Da kannst Du mit Strassenbahn, metro oder bussi ;-) in weniger als einer 1/2 Stunde Natur p-u-r erleben.
    Mit dem 'polkupyörä' (Fahrrad für 'Nichtkenner') geht's noch schneller.
    Und nicht nur Strand ... Natur, Grillen, Ruhe (auch 'action') sind die Vokabeln.
    Nur im Herbst, Winter und Frühling ist etwas mehr Vorsicht geboten: Nur für den 'harten finn. Kern' vorbehalten -> Wassertemperaturen unter 10° -> keine Seltenheit.
    Aber ... es gibt ja Vor-Auf-Heizer:
    Die gute Sauna - fast in jedem Haus.
  2. #2

    Hier fehlt eine stadt

    Und wo ist hier in der auflistung hamburg?
  3. #3

    da fehlen aber noch etliche...

    ...wie Lissabon und Barcelona z. B.
  4. #4

    Schlechte Auswahl

    Als ich die Überschrift gelesen hatte, sind mir spontan Bilder von Stadtstränden in den Sinn gekommen. Ich habe den Eindruck, dass die Autorin noch nicht viel von der Welt oder Europa gesehen hat.
  5. #5

    wie jetzt ?

    noch nicht abgesoffen wegen global warming ? komisch, oder ?
  6. #6

    Sie haben den Elbstrand in Hamburg vergessen.. ...
  7. #7

    Bevor ich in...

    Amsterdam, Helsinki oder Kopenhagen ins Wasser gehe, tue ich es tausendmal lieber in Barcelona, Marseille, Nizza, San Remo, Neapel usw.
  8. #8

    (Auf)-Klärung...

    Zitat von satissa Beitrag anzeigen
    Amsterdam, Helsinki oder Kopenhagen ins Wasser gehe, tue ich es tausendmal lieber in Barcelona, Marseille, Nizza, San Remo, Neapel usw.
    @satissa: Sie lieben die Wärme ? ... Wetten ?
    Ist schon okay, da im Süden.
    Nur, anschliessend gründlich duschen:
    Duschen gibt's doch da - mit sauberen Wässerchen ?
  9. #9

    Ich fand auf meinen Reisen durch Europa die Strände an Städten meist nicht schön,jedenfalls,was die Sauberkeit des Meeres betrifft.Wenn es um die Städte geht,fehlt Lissabon,auch wenn es der Fluss Teijo ist,und nicht das Meer direkt.Ansonsten gibt es hier viele kleinere Orte am Meer,die sich zumindest an der Westküste ihre Charakteristik erhalten haben.Nicht zu vergessen,dass diese Orte auch in Portugal ursprünglich,vor dem Tourismus ,von den ärmeren der Bevölkerung bewohnt wurden.Menschen,die vom Meer lebten.Ausserdem fehlt Griechenland.Athen