Bundespräsidialamt: Gauck muss sich einen neuen Planungschef suchen

DPANach dem Amtschef gilt der Leiter des Planungsstabs als wichtigste Figur im Bundespräsidialamt - nun muss Staatsoberhaupt Joachim Gauck die Top-Personalie neu besetzen. Dabei war der bisherige Chef-Planer Walter Stierle erst vergangenen Sommer eingestellt werden.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-900373.html
  1. #1

    ohje

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Nach dem Amtschef gilt der Leiter des Planungsstabs als wichtigste Figur im Bundespräsidialamt - nun muss Staatsoberhaupt Joachim Gauck die Top-Personalie neu besetzen. Dabei war der bisherige Chef-Planer Walter Stierle erst vergangenen Sommer eingestellt werden.

    Bundespräsident Joachim Gauck muss sich einen neuen Planungschef suchen - SPIEGEL ONLINE
    nichts ist für immer und ewig,nur der Tod.Amen Herr Pfarrer Gauck
  2. #2

    Nicht alle Talente

    Gauck kann reden. Gehört gute Personalpolitik zu seinen Stärken? Kann er führen? Wo hat er entsprechende Erfahrungen gesammelt? Möglicherweise fehlt ihm die politische Erfahrung, die man nur über jahrelange Praxis bekommen kann.
  3. #3

    Na toll

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Nach dem Amtschef gilt der Leiter des Planungsstabs als wichtigste Figur im Bundespräsidialamt - nun muss Staatsoberhaupt Joachim Gauck die Top-Personalie neu besetzen. Dabei war der bisherige Chef-Planer Walter Stierle erst vergangenen Sommer eingestellt werden.

    Bundespräsident Joachim Gauck muss sich einen neuen Planungschef suchen - SPIEGEL ONLINE
    #
    Reicht es jetzt wenigstens lebenslang für eine gedeiliche Apanage?
  4. #4

    Was?

    Der Pastor kann (oder darf) noch nicht einmal selbst seine Reden schreiben?
  5. #5

    Gauck back

    in the DDR .......and Heiner - The Real.....for President
  6. #6

    Ich frage mich gerade ...

    ... ob dem wohl auch noch gestern das "vollste Vertrauen" ausgesprochen wurde ...?