Prokrastination: So bekämpfen Sie Ihre Aufschieberitis

CorbisDie E-Mails kann später beantwortet, der Kunde noch nächste Woche informiert und die Bewerbung kurz vor Abgabefrist geschrieben werden. Viele Menschen schieben Aufgaben gerne vor sich her. Dabei erzeugt das Aufschieben nur unnötigen Druck - und schadet im schlimmsten Fall der Gesundheit.

http://www.spiegel.de/gesundheit/psy...-a-897180.html
  1. #1

    Wichtiger Artikel

    Lese ich also morgen mal in Ruhe. ;)
  2. #2

    Wie wahr...

    Ich habe den Artikel gerade durchgelesen, obwohl ich ne Menge wichtigeres zu tun habe. ;)
  3. #3

    optional

    Schön der Artikel hat mich weitere 5 Minuten von meiner eigentlichen Arbeit abgehalten.
  4. #4

    Wir schaffen zwar nicht viel,

    ... aber das mit aller Kraft!
  5. #5

    Frau gönnt sich ja sonst nix

    Zitat von HarrySe Beitrag anzeigen
    Schön der Artikel hat mich weitere 5 Minuten von meiner eigentlichen Arbeit abgehalten.
    Also ne Stunde hab' ich mir dafür dann schon genommen, allein um die Thematik zu durchdenken, das Problem aufzudröseln, Gegenstrategien zu entwickeln und mit den Vorschlägen des Autors abzugleichen. Dann folgte die Schlussfolgerung und ein Arbeitsprogramm. Dafür durfte es doch eine Stunde sein, oder ist das zu lang? In 5 Minuten bleibt das sehr, sehr oberflächlich und diese Pro ist beibehalten.
  6. #6

    Zitat von stapsiponti Beitrag anzeigen
    Also ne Stunde hab' ich mir dafür dann schon genommen, allein um die Thematik zu durchdenken, das Problem aufzudröseln, Gegenstrategien zu....
    Eine Stunde später habe ich noch immer nicht mit der Arbeit angefangen, weil das Forum zu lesen auch sehr interessant ist.
  7. #7

    Lifestyle-Aufschieber

    Ich glaube es gibt da noch 'ne weitere Form des Lifestyle-Aufschiebers:
    Ich tendiere zwar dazu, unangenehme Tätigkeiten sofort zu erledigen, die potentiell spannenden aber aufzuschieben. Genau so, wie viele das beste zuletzt essen, was sie auf dem Teller haben. Und auch das kann zu Stress führen...
  8. #8

    Das einzigste was bei uns klappt...

    ... ist die Tür. Oder mein Laptop, wenn ich den schließe bei Arbeitsschluss :)
  9. #9

    Gut zu wissen

    Hilfe, ich pack meine Sachen nicht und browse sinnlos auf SPIEGEL ONLINE herum.. Los jetzt!