BVB-Star Mario Götze: Erst Last, dann Lust

DPADie Angst vor den Reaktionen war groß - die Erleichterung auch. Das Dortmunder Publikum verhielt sich fair gegenüber Mario Götze. Und der künftige Bayern-Profi zeigte trotz des großen Drucks eine starke Leistung. Nun könnte es zum deutsch-deutschen Finale in London kommen.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-896450.html
  1. #1

    Bedauerlich!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Angst vor den Reaktionen war groß - die Erleichterung auch. Das Dortmunder Publikum verhielt sich fair gegenüber Mario Götze. Und der künftige Bayern-Profi zeigte trotz des großen Drucks eine starke Leistung. Nun könnte es zum deutsch-deutschen Finale in London kommen.

    Champions League: Mario Götzes Auftritt gegen Real Madrid - SPIEGEL ONLINE
    Das Uli H. dem nicht beiwohnen kann; oder liege ich da etwa falsch, werte Staatsanwaltschaft in München?
  2. #2

    Zitat von kahabe Beitrag anzeigen
    Das Uli H. dem nicht beiwohnen kann; oder liege ich da etwa falsch, werte Staatsanwaltschaft in München?
    Bin wohl versehentlich im Jura-Thread gelandet.
  3. #3

    Nö!

    Zitat von Tom Joad Beitrag anzeigen
    Bin wohl versehentlich im Jura-Thread gelandet.
    In Barcelona. Oder so ähnlich...
  4. #4

    das DEUTSCH DEUTSCHE finale

    Mann es ist ein Finale zwischen dem FCB und dem BVB.
    Hier jetzt die Nationale Keule zu schwingen, ist völlig daneben.
  5. #5

    Özil für Götze!
  6. #6

    Liga-Spiel

    Ich bin wirklich gespannt, was da am 4. Mai in Dortmund abgeht, wenn die Bayern in der Lga zum BVB müssen. Ich befürchte ja Schlimmes. Nach dem Götze-Deal ist der BVB-Anhang nicht mehr nur sauer auf Höneß und Co. - man kann von echtem Hass sprechen. Und wenn dann bis dahin auch noch Lewandwoskis Wehcsel feststeht und klar ist, dass das CL-Finale Deutsch ist, dann wird es ganz schlimm. Ich habe eine DK für die Süd und muss zugeben, dass ich an dem Tag nicht ganz ohne Sorgen ins Stadion gehen werde. P.S.: Ich wohne in der Nähe von Dortmund und weiß, dass Gomez schon in einer Dortmunder Klinik zum Medizincheck war. Das ist kein Gerücht, ich weiß es von einer beteiligten Person.
  7. #7

    Zitat von kahabe Beitrag anzeigen
    Das Uli H. dem nicht beiwohnen kann; oder liege ich da etwa falsch, werte Staatsanwaltschaft in München?
    Wer nach diesen beiden Spielen immer nur über Hoeness spricht, ist kleingeistig.

    Und zu Ihrer Frage:

    Es kommt darauf an...
  8. #8

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Das Dortmunder Publikum verhielt sich fair gegenüber Mario Götze.
    Wieso auch nicht? Und von was fuer "Extremsituationen" schwafeln Sie? Die Fans wissen dass Profifussballer nur gemietete Akteure in diesem Spektakel sind. Spieler die ihre ganze Karriere bei einem verein verbringen, also sogenannte "Identifikationsfiguren", sind rar wie Goldstaub. Sicher, manche nehmen es einem Spieler uebel wenn er zum Erzrivalen wechselt, aber das ist nicht das Ende der Welt oder gar des Vereins. ;)

    Mit der Kohle, die der BvB fuer Goetze und diese CL-Saison einstreicht, koennen sie locker um bessere Spieler mitbieten (Christian Eriksen oder Gareth Bale wuerden gut passen) und notfalls sogar Lewandowski ein gutes Angebot machen (der wuerde nicht mal Abloese kosten, lediglich Gehalt und Praemien werden aufgestockt). Der BvB hat in juengster mehrfach bewiesen, dass man prominente Abgaenge locker wegsteckt.
  9. #9

    Von

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Angst vor den Reaktionen war groß - die Erleichterung auch. Das Dortmunder Publikum verhielt sich fair gegenüber Mario Götze. Und der künftige Bayern-Profi zeigte trotz des großen Drucks eine starke Leistung. Nun könnte es zum deutsch-deutschen Finale in London kommen.

    Champions League: Mario Götzes Auftritt gegen Real Madrid - SPIEGEL ONLINE
    dem sog. Star Götze war gestern aber nicht viel zu sehen, bestenfalls Bundesligadurchschnitt! Wird in Bayern zum Bankaufwärmen verdonnert, denn die derzeitigen Bayern Spieler sind alle besser! Verkauft Watzke auch noch Lewandowski, spielt der BVB in der kommenden Saison im Mittelfeld der BL. Die Dortmunder Fans sind berechtigterweise jetzt schon mächtig sauer auf Watzke, läßt er Lewandowski ziehen ist Watzkes Zeit in DO abgelaufen! Außerdem finde ich es vom FC Bayern schäbig, eine so tolle Mannschaft kaputtzukaufen. War mal Bayern Fan, der fall Hoeneß und sein Rückfall BL Mannschaften kaputtzukaufen, macht mich zum Antibayernfan. Hoffendlich gewinnt DO die CL.!!!!