Schweinsteiger und Martinez: Die Bayern-Berserker

AFPSie waren der Schlüssel zum Halbfinaltriumph: Bastian Schweinsteiger und Javi Martinez stellten Barcelonas Superstar Lionel Messi kalt und verhinderten die Geniestreiche der Passgeber Xavi und Iniesta. Vor allem Martinez ist derzeit unverzichtbar. Hüten muss er sich nur vor dem Schiedsrichter.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-896201.html
  1. #1

    Der Kader ist tief genug und das 4:0 sollte ebenfalls ausreichen, um beide im Rückspiel zu schonen. Bei Gomez ähnlich. Habe ich einen Spieler vergessen, dem eine Sperre im Finale droht?
  2. #2

    optional

    Ich kann mich nicht sattlesen an artikeln des fcbayern :)
  3. #3

    Ja,

    Zitat von joey55 Beitrag anzeigen
    Der Kader ist tief genug und das 4:0 sollte ebenfalls ausreichen, um beide im Rückspiel zu schonen. Bei Gomez ähnlich. Habe ich einen Spieler vergessen, dem eine Sperre im Finale droht?
    Lahm und Luiz Gustavo.
    Wundert mich, dass die sich nicht ne gelbe Karte abgeholt haben, um im Finale spielen zu können
  4. #4

    Nicht umsonst...

    ...trägt mein Bayern-Trikot seit Jahren die Nummer 31! Es freut mich für Bastian Schweinsteiger, dass er nach dem verschossenen Elfer dahoam eine derart überragende Saison spielt, ohne abzuheben. Chapeau und weiter so!
  5. #5

    Gelbe Karten

    Für ein Endspiel sollten alle Gelben Karten gestrichen werden damit beide Mannschaften die Möglichkeit haben so gut wie möglich aufgestellt zu sein. Denn wär hätte z.B. Freude daran wenn, mal angenommen, 5 Stammkräfte bei beiden Mannschaften gesperrt wären und nur eine B-Elf auflaufen würde. Bei einem Endspiel will ich die "Stars" sehen und nicht ihre Vertrter!
  6. #6

    Gegessen ist das Ding aber noch nicht

    Bravoröser Auftritt des FC Bayern, aber im Rückspiel muss nochmals eine ähnlich gute Leistung abgerufen werden. Barca wird zu Hause nochmals alles versuchen. Ob Schweini und Martinez geschont werden können, ist so eine Sache. Müller ist für mich derzeit der beste Allrounder der Welt. mfg
  7. #7

    tralalala

    und jetzt der Transfer-Hammer: Uli Hoeneß wechselt für einen noch nicht genauer genannte Millionbetrag vom FC Bayern München zur JVA München Stadelheim
  8. #8

    Zitat von troy_mcclure Beitrag anzeigen
    Lahm und Luiz Gustavo.
    Wundert mich, dass die sich nicht ne gelbe Karte abgeholt haben, um im Finale spielen zu können
    Was soll denn das bringen? Dazu bräuchte sie der Trainer doch einfach bloß nicht im Rückspiel aufstellen.

    Dass jedenfalls fast das gesamte defensive Mittelfeld mit Martinez, Gustavo und Schweinsteiger mit gelben Karten vorbelastet ist, ist nicht gut.
  9. #9

    Glückwunsch Ihr A......!

    Auch als Nicht-Fan muss man den Bayern zu ihrer Leistung gratulieren, einfach überragend. Für die vorzeitige Bekanntgabe des Götze-Wechsels zur Unzeit sollten die Bild - Zeitung und der FCB jedoch einen auf den Deckel bekommen. Mit sportlichem Fair-Play hat das aber auch gar nichts mehr zu tun.