Fotoausstellung "Driving Crazy": Ein anderer Blick auf die Boliden

Frank KayserDüster, poetisch, dreckig - die Autofotografie von Frank Kayser steht in krassem Kontrast zu den üblichen "Frisch-polierter-Wagen-fährt-im-Sonnenschein-über-Küstenstraße"-Motiven vieler Pkw-Prospekte oder PS-Magazine. Eine Ausstellung zeigt jetzt Kaysers beste Bilder.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/e...-a-895110.html
  1. #1

    So beeindrucked die Bilder sein wollen...

    ... für mich einfach zuviel Photoshop!
  2. #2

    Nicht ganz so neu

    Im Automagazin Ramp sind seit Jahren Fotos wie die oben abgebildeten zu sehen. Ansprechend anders ....
  3. #3

    Schöne Perspektiven / übertriebene Effekte

    ... so wie Herr Harry Hausen es treffend beschrieben hat, die Photoshop Tools liefen wohl auf Hochtouren...
    was zur Folge hat, dass beispielsweise der R8 auf dem ital. Feldweg aussieht, als wäre dieser auf jene Ebenenmaske eingefügt worden. Beides beißt sich...
    Einen Blick für gute Perspektiven kann man dem Fotografen aber durchaus bescheinigen.

    Beste Grüße
    Dr. Petermann
  4. #4

    Jepp, ich für mich...

    Anfangs fragte ich mich noch 'Was ist Fotografie und was ist Bildbearbeitung?". Heute ob überhaupt noch fotografiert wurde.
  5. #5

    sieht das bescheiden aus

    als ob das gerendert ist, wie bei Computerspielen
  6. #6

    Mich hat das jetzt nicht in Erstaunen versetzt.
    Technisch mag das gut umgesetzt sein, aber im gesamten irgendwie langweilig.
  7. #7

    Mein Gott

    Kann dieser "Fotograf" überhaupt fotografieren? Ohne Photoshop ist der doch geliefert und wenn man die Bildbearbeitung bei den hier gezeigten Bildern weglässt sieht das aber wirklich ziemlich arm aus.
  8. #8

    Man kann...

    ... ja seine Meinung sagen, aber oft wirds einfach nur beleidigend. Für mich eher der allgegenwärtige deutsche Michel-Neid... Außerdem hat man bei vielen Kommentatoren das Gefühl, als ob sie einfach die Vorkommentare imitieren... Ich frag mich, ob einer die Bilder so mit Photoshop hinbekommen würde ??? Und vor allem, was daran verwerflich ist ??? Müßt sie euch ja nicht anschauen. Nur meine bescheidene Meinung. Mir gefallen die Bilder allerdings bis auf den Audi auch nicht.
  9. #9

    Zustimmung

    Zitat von regensommer Beitrag anzeigen
    Mich hat das jetzt nicht in Erstaunen versetzt.
    Technisch mag das gut umgesetzt sein, aber im gesamten irgendwie langweilig.
    Ich stimme Ihnen da zwar zu. Photographische Kunst ist dies meines Erachtens nach nicht.
    Andererseits wird es einige Leute geben, die das anders sehen.

    Von daher wieder einmal eine Frage des persönlichen Geschmacks.