Wettbetrug: Zehn Monate ohne Bewährung für Milan Sapina

DPAHaftstrafe für Milan Sapina: Der Bruder des Wettbetrügers Ante ist vom Bochumer Landgericht zu zehn Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt worden. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass Sapina Tatbeihilfe geleistet haben soll. Der Verurteilte kündigte Revision an.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-889581.html
  1. #1

    wenn es um geld geht...

    ...sind die Richter immer die ersten die schuldig sprechen. Aber begehe mal Totschlag oder Gewalt gegen Frauen und du bist mit Bewährung wieder draussen u kannSt weiter machen.. Zum ko**** unsere Justiz.
  2. #2

    noch gut davongekommen, schade, die abschiebung fehlt.

    das urteil reicht nicht zur ausweisung. derartige typen müssen zu mindestens 1 jahr ohne bewährung verurteilt werden um nach verbüssung der haftstrafe direkt vom gefängistor mit der grünen minna ins nächste flugzeug gesetzt und abgeschoben werden. wiedereinreise unerwünscht.