Zwangsabgabe in Zypern: Europas gefährlichste Rettungsaktion

REUTERSIn der Euro-Krise ist die Angst wieder da: Die internationalen Gläubiger haben Zypern eine Zwangssteuer auf Sparguthaben verordnet. Investoren und Politiker fürchten Auswirkungen auf Banken in ganz Europa.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-889524.html
  1. #1

    Euro-Krise

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    In der Euro-Krise ist die Angst wieder da: Die internationalen Gläubiger haben Zypern eine Zwangssteuer auf Sparguthaben verordnet. Investoren und Politiker fürchten Auswirkungen auf Banken in ganz Europa.

    Zwangsteuer auf Konten in Zypern: Europas gefährlichste Rettunsgaktion - SPIEGEL ONLINE
    Sicher ist es das denn wenn jetzt eine andere bank in der EU vor dem ruin steht wird man das gleiche machen oder fordern. Das ganze zeigt aber auch das diese "Euro-Krise" noch lange nicht zu ende ist.
  2. #2

    Absurdistan retten

    Man darf auch diesen Schritt getrost als Prelude für das betrachten, was auch auf uns zukommt. Was wird es kosten, Absurdistan zu retten?
  3. #3

    Eine politische Zusage

    ohne rechtlichen Wert. Es bleibt ein Tabu-Bruch. Zypern ist der Versuchsballon. Wir Deutschen werden vielleicht nicht heute, aber bald von unserem hohen Roß stùrzen.
  4. #4

    Jo, schon. Nur gibt es keine Garantie, dass Bankguthaben unantastbar sind. Egal ob vom Einlagensicherungsfonds (der schon beim Kollaps einer Kleinbank in Zahlungsschwierligkeiten käme), noch von Merkel oder sonstwem. Das ist alles nur warme Luft, ohne jeglichen verbindlichen Wert.
  5. #5

    .

    Investoren und Politiker haben Angst. Das wird auch langsam Zeit, nach Jahren der finanziellen Ausbeutung der Bürger Europas (außer Griechen) für Rettungspakete, die nur die Banken und Investoren gerettet haben.

    Ein sauberer Schnitt vor 5 Jahren, einige Millionen Jahre Gefängnis für die Bankster und Investoren, Europa stünde heute besser da.
  6. #6

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    In der Euro-Krise ist die Angst wieder da: Die internationalen Gläubiger haben Zypern eine Zwangssteuer auf Sparguthaben verordnet. Investoren und Politiker fürchten Auswirkungen auf Banken in ganz Europa.

    Zwangsteuer auf Konten in Zypern: Europas gefährlichste Rettunsgaktion - SPIEGEL ONLINE
    Die Politiker reden und die Menschen hören nicht mehr zu. Warum auch?
  7. #7

    Eine De-Facto Enteignung von EU Bürgern und ein Skandal sondergleichen!

    Und das mit der Zustimmung von Angela Merkel? ISt sie nun doch wieder zurück in die KPD?
  8. #8

    Man fragt sich wirklich wie weltfremd und bescheuert unsere Politiker....

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    In der Euro-Krise ist die Angst wieder da: Die internationalen Gläubiger haben Zypern eine Zwangssteuer auf Sparguthaben verordnet. Investoren und Politiker fürchten Auswirkungen auf Banken in ganz Europa.

    Zwangsteuer auf Konten in Zypern: Europas gefährlichste Rettunsgaktion - SPIEGEL ONLINE
    .....Merkel und Schäuble wirklich sind. Die Auflagen der Zwangssteuer für das Volk von Zypern kamen doch von den beiden, für die Freigabe der Zypern Rettungsmilliarden.
    Und im Anschluß setzt Merkel die Beruhigungsspritze für die Deutsche Sparer, unsere Einlagen seien sicher. Das stinkt doch zum Himmel!Vor Lügen und Vertuschung.
    Schändlich, nur noch schändlich. Die Quittung kommt hoffentlich bei der BTWahl!!
  9. #9

    Kopfkissen

    Die Zinserträge bei großen deutschen Banken variieren derzeit zwischen 0,10 und 0,85 % per anno. Dazu wird dann auch noch 25% KESt angezogen. Da hat jeder vernüftige Sparer sein Geld schon längst unters Kopfkissen gelegt.