Paella-Tour in Valencia: Reis mit Kruste

Franz M. Rohm Wie entsteht die perfekte Paella? Die Köche rund um Valencia wissen das am besten. Denn in der Mittelmeerregion soll die einzig wahre safrangelbe Reispfanne gebrutzelt werden. Auch der Nachwuchs übt schon - beim Wettbewerb Arroz 2.0.

Paella-Tour in Valencia - SPIEGEL ONLINE
  1. #1

    ...und wo

    bleibt das Rezept????
  2. #2

    Re: Und wo

    Zitat von schierunglaublich Beitrag anzeigen
    Und wo bleibt das Rezept????
    Rudimentär steht es doch im Artikel drin. Natürlich gibt es nicht nur eines, sondern viele. Das genialste hab ich auf den Ramblas von Barcelona erlebt: Die Paella sieht sehr lecker aus, weil sie so viele Muscheln enthält. Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass nicht eine einzige dieser Muscheln auch nur ein mikroskopisches Quäntchen Muschelfleisch enthält. Das lässt nur einen Schluss zu: Der Tellerwäscher hat Anweisung, aus den Essensresten des jeweils vorigen Gastes alle Muschelschalen herauszuklauben, sie zu reinigen und dann dem Koch zu geben - für die Paella des nächsten Gastes.
    Geändert von ( um Uhr)
    --
  3. #3

    Original Paella...

    Das Rezept der Original Paella aus Valencia kennen nur wenige - denn die Paella wird ohne Fisch zubereitet, dafür mit Huhn und Hasen oder Kaninchen.

    Unter
    http://www.risolier.com/2013/03/die-groste-paella-aller-zeiten/

    habe ich das Original-Rezept aufbereitet.
  4. #4

    Lidl

    In Spanien hatte auch der Lidl mal ne Tiefkostpaella im Angebot, die war nicht schlecht, aber irgendwie ist sie aus dem Sortiment verscwunden ...
  5. #5

    @Hamberliner: Wer auf den Ramblas

    eine Gaststätte ausser zum Toilettenbesuch betritt, hat schon in diesem Moment etwas falsch gemacht. Wer etwas verzehrt erst recht. Das sind jedoch nicht die Wirte schuld, sondern die dämlichen Kreuzfahrer, die sich so etwas gefallen lassen und weiterhin keine 300m Umweg machen wollen. Aber man "speist" ja auf den Ramblas. Muttaaaa machn Fottooo!