Neue Gadgets: Dieser Computer schenkt Ihnen ein

Ein automatischer Barkeeper mischt Cocktails, die man per Smartphone bei ihm bestellt. Weitere Frühlings-Gadgets im Überblick von neuerdings.com: Eine energiesparende Lichtfalle für den Garten und ein Außenthermometer für das Smartphone und ein per Raspberry Pi steuerbarer Cocktailmix-Automat.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadge...-a-888847.html
  1. #1

    Meine Guete...

    Es fehlt nur noch ein Roboter, der Sex-Verpflichtungen
    uebernimmt.
    Die Branche beschaeftigt wohl Leute, die nie erwachsen werden. Fehlt nur noch, dass diese Halb-Kinder
    subventioniert werden.
  2. #2

    meine guete...

    Erwachsenwerden ist so neunziger!
  3. #3

    optional

    Welch ein Zufall, dass das neue S4 nun Thermometer und Hygrometer (endlich) eingebaut hat. Zeit wirds, patentiert hats wahrscheinlich Apple :).
  4. #4

    Stecker Thermodo: Misst Temperaturen zwischen -20 und +50 Grad Celsius

    Und das mit Geräten die von +5 bis + 40 Grad C. ausgelegt sind:-))
    OHNE kondensierende Feuchtigkeit!
    .
    Wie war das Letztens mit den geplatzten Displays der XYZ-Phones in der Aussentasche des Mantels/Rucksackes bei Frost > -5 bis -10 GradC. oder mit den Defekten wenn so ein Teil mal etwas länger in der Sonne lag?
    .
    Grinsegrüße
    Sikasuu
    .
    Ps. Wärme-, Thermohülle und Verlängerungsschnur scheinen unverzichtbares Zubehör zu sein ;-))
  5. #5

    Thermometer fürs Smartphone braucht's nicht, denn wer wissen wie kalt es (draußen) ist, lädt die Webseite für seine Lieblingswetterstation oder -berichterstatter.
  6. #6

    Zitat von aga100 Beitrag anzeigen
    Welch ein Zufall, dass das neue S4 nun Thermometer und Hygrometer (endlich) eingebaut hat. Zeit wirds, patentiert hats wahrscheinlich Apple :).
    Wie wäre es mit einem IQ-Messer für solche Hype-Käufer? Hätte doch was.
  7. #7

    Nur leben müssen wir noch selber. Hoffentlich entwickeln die Nerds schnellstmöglich eine brauchbare Lösung gegen diesen Zustand. :-)
  8. #8

    globale Temperaturmessung mit erhöhter Auflösung

    Eine interessante Möglichkeit die Temperatur deutlich engmaschiger zu erfassen. Insofern diese den Wetterdiensten mit dazugehörigen Koordinaten zur Verfügung gestellt werden? Die Wettervorhersage kann dadurch verbessert werden. Fehlt nur noch der dazugehörige Luftdruck ;-)
  9. #9

    Oh Mann

    Ja, im Mittelpunkt steht die Entwicklung eines Robotors, der Drinks mischt. Aber die Technik, die dafür entwickelt werden muss (z.B. genaue Pumpen bei kleinem Preis) ist für die Industrie äußerst interessant. Und das ist open source!