Interview mit Regener und Haußmann: "Scheiß' auf den Fisch, wir wollen Alarm!"

DPA"Hai-Alarm am Müggelsee" heißt die herrlich alberne Komödie, mit der Sven Regener und Leander Haußmann ein neues Genre schaffen: den Alarm-Film. Im Interview erklären die Regisseure, wie man seine Schauspieler "wuschig" macht, mit der Kulturindustrie klarkommt und filmreif Schnurrbart trägt.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/ha...-a-888370.html
  1. #1

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    "Hai-Alarm am Müggelsee" heißt die herrlich alberne Komödie, mit der Sven Regener und Leander Haußmann ein neues Genre schaffen: den Alarm-Film. Im Interview erklären die Regisseure, wie man seine Schauspieler "wuschig" macht, mit der Kulturindustrie klarkommt und filmreif Schnurrbart trägt.

    "Hai-Alarm am Müggelsee": Interview mit Haußmann und Regener zum Film - SPIEGEL ONLINE
    Wenn ich den Regener schon sehe..., da vergeht mir die Lust am Film. Unsympathischer Zeitgenosse.
  2. #2

    alarm!

    ich habe selten einen derart blöden pubertären wurschtelfilm gesehen. sieht aus wie "film ag versucht mal was." den genießen vielleicht leute aus der region. oder freunde sich stetig wiederholenden blödsinns. das ständige auftauchen von regener und haußmann macht's noch schlimmer.
  3. #3

    Was ich an Vorschau gesehen habe, war nicht lustig. Obwohl Leander Haußmann bei dem Film mit macht.
  4. #4

    Immer wieder erstaunlich, daß jemand bereit ist so einen Klamauk-Flick mit 2.8 Millionen zu finanzieren. Beziehungen sind wohl alles. Ich wünschte ich hätte auch solche Beziehungen um mein Drebuch zu verfilmen.
  5. #5

    Dachte erst, die geklonten Deppenbrillen beim Haußi und Regener seien Maskerade oder so. Aber die meinen das ja ernst. Peinlich, daß die sich auf diesen bekloppten Modemist einlassen. Hätte ich nicht erwartet. Auf den Film freu ich mich aber. Herr Lehmann ist immer noch beste Film von Welt. ALso subjektiv jetze.
  6. #6

    Na ja

    Wenn schon Hai, dann doch lieber Shark Pool.
  7. #7

    vielversprechend

    Sowohl Haußmann als auch Regener haben bisher fast nur geile Sachen gemacht. Ich bin erst mal positiv gespannt.
  8. #8

    Is´ wohl lustig

    Hab´ mir grad´die Trailer aif Youtube angeschaut, der Film ist wohl lustig, aber ich wart´bis er im Zwangsfernsehen als Grundversorgung läuft ... Regeners wegen.
  9. #9

    So rettet man Deutschland

    Zitat von MarioDeMonti Beitrag anzeigen
    Wenn schon Hai, dann doch lieber Shark Pool.
    das wär amerikanisch, ich habs am liebsten englisch, britisch.
    Und ich bin Regener und Hausmann dankbar, dass sie hier etwas produzieren, das nicht so dröge deutsch ist, dass man es keinem Gast zeigen darf. Das Beste seit Polts "Man spricht Deutsch" vor 30 Jahren!

    Offensichtlich entspricht es nicht dem Geschmack der ersten paar Diskussionsteilnehmer;-)


    Also muss was dran sein. Weiter so, ich erwarte von Regener noch mehr Musik und von beiden mehr Film und vielleicht wieder mal ein Buch.