Higgs-Boson: Forscher zerstreuen Zweifel am Gottesteilchen

CERNDas Higgs-Boson nimmt immer schärfere Konturen an. Die Physiker am Forschungszentrum Cern haben nach eigenen Angaben nun auch die letzten Zweifel ausgeräumt, dass sie das sogenannte Gottesteilchen gefunden haben. Die Frage ist nur: welches?

http://www.spiegel.de/wissenschaft/t...-a-888845.html
  1. #1

    Gott hat hier nichts zu melden!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Das Higgs-Boson nimmt immer schärfere Konturen an. Die Physiker am Forschungszentrum Cern haben nach eigenen Angaben nun auch die letzten Zweifel ausgeräumt, dass sie das sogenannte Gottesteilchen gefunden haben. Die Frage ist nur: welches?

    Gottesteilchen: Forscher zerstreuen letzte Zweifel am Higgs-Boson - SPIEGEL ONLINE
    Hören Sie bitte auf, von dem "Gottesteilchen" zu reden. Der Hinweis auf "sogenannt" trifft lediglich auf Journalisten zu, von einander abschreiben. Das Originalzitat weist auf ein "gottverdammtes Teilchen" hin.
  2. #2

    Zitat von Wichlinghauser Beitrag anzeigen
    Ich habe zufällig ein Higgs-Boson gefunden. Ich gebe es günstig ab.
    Bitte um Antwort: Ist es das Gottesteilchen unseres Gottes, oder dass der anderen Götter?
  3. #3

    Ja,

    Zitat von iffel1 Beitrag anzeigen
    bringt der Menschheit diese Erkenntnis ? Ach so, es schafft Arbeitsplätze im CERN - tschuldigung, hatte ich ganz vergessen.
    was bringt Wissen überhaupt für einen Nutzen?
    Besser nix lernen, dann muss man nur arbeiten...
  4. #4

    @spon

    Wieso macht ihr nicht den Anfang und meidet den Dummfug von wegen "Gottesteilchen". Diese Bezeichnung beleidigt den Intellekt des Lesers und hat maximal BILD-Niveau.

    Es ist nur ein weiteres Teilchen, und wahrscheinlich nicht mehr oder weniger wichtig als Andere auch.
  5. #5

    Diese pösen pösen Wissenschafftler

    Zitat von iffel1 Beitrag anzeigen
    bringt der Menschheit diese Erkenntnis ?
    Weiterer Schritt zum WARP-Antrieb. :-)
    Zitat von iffel1 Beitrag anzeigen
    Ach so, es schafft Arbeitsplätze im CERN - tschuldigung, hatte ich ganz vergessen.
    Sie vergaßen zu erwähnen, dass im CERN immer geheime Treffen der verschworenen Wissenschafftler aller Welt stattfinden, wie sie der Allgemeinheit immer weiter Geld abluchsen können. ;-)
  6. #6

    Eine von mehreren Sorten

    Zitat von wie-immer Beitrag anzeigen
    Bitte um Antwort: Ist es das Gottesteilchen unseres Gottes, oder dass der anderen Götter?
    Diverse Quellen erhärten sich, dass es sich um das Allah-Teilchen handelt, also eine Sorte von mehreren möglichen Gottesteilchen im Higgs-Boson.
  7. #7

    Sensationell

    Cool. Der übliche Diskussionsverlauf in 6 Beiträgen abgehakt. Das dürfte der Rekord sein. Admin, die Diskussion kann geschlossen werden.
  8. #8

    Neues Gottesteilchen in Rom

    Verschiedenen Meldungen zur Folge wurde in den vergangenen Tage auch in Rom ein neues Gottesteilchen gesichtet... Es scheint zwar nicht vom Ende des Universums zu kommen aber vielleicht ist ja was dran an den Nachrichten... Weiß SPON mehr?
  9. #9

    schön

    dass es hier leute gibt die den Text lesen und keine Ahnung davon haben.
    Früher war Physik denkbar einfach, der Apfel fällt immer nach unten und so... woher aber die Gravitation rührt ist für viele nicht greifbar und daher nicht erforschenswert.

    dass dies aber ein wichtiger Schlüssel sein kann wird von vielen nicht erkannt ....schade!