"Forbes"-Ranking: Facebook-Gründer Zuckerberg stürzt auf Reichenliste ab

REUTERSDie meisten Reichen dieser Welt sind im vergangenen Jahr noch reicher geworden - anders jedoch Mark Zuckerberg: Der Gründer von Facebook bekam den holprigen Börsenstart zu spüren und büßte mehr als vier Milliarden Dollar an Vermögen ein. Auf der jüngsten "Forbes"-Liste fiel er weit zurück.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/ser...-a-886861.html
  1. #1

    Uninteressant.

    Warum, liebe SPON-Redaktion, sollte ich mich für diese Meldung interessieren? Verraten Sie's mir?
  2. #2

    der arme

    mein Beileid!
  3. #3

    aufruf

    da sollte man mal den hut rum gehen lassen, damit der mann nicht verhungert.
  4. #4

    Nachrichten

    tja cortigiano ein/e Nachrichtenseite/Journal verbreitet ihrer normalen Bestimmung nach Nachrichten ALLER Art - da müssen sie sich nicht für alle davon interessieren. Interessanterweise ist dies nicht für alle eine verständliche Tatsache.
  5. #5

    Milliadäre ...

    ... sollten der Gesellschaft einen großen Teil von dem zurückgeben, was diese ihnen (und ihren Vorfahren) gegeben hat. Das wäre nur gerecht. Wo ist der Sinn, so unvorstellbare Summen als einzelne Person zu haben? Das letzte Hemd hat keine Taschen...
  6. #6

    hässliche, alte

    Männer... Geld macht scheinbar unattraktiv...
  7. #7

    Vermögen, Geld?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die meisten Reichen dieser Welt sind im vergangenen Jahr noch reicher geworden - anders jedoch Mark Zuckerberg: Der Gründer von Facebook bekam den holprigen Börsenstart zu spüren und büßte mehr als vier Milliarden Dollar an Vermögen ein. Auf der jüngsten "Forbes"-Liste fiel er weit zurück.

    Facebook-Gründer Zuckerberg stürzt auf "Forbes"-Liste der Reichen ab - SPIEGEL ONLINE
    Alles, was wir daraus lernen ist, dass es sich bei solchem "Geld" gar nicht um Vermögen im eigentlichen Sinne, sondern nur um heiße Luft, der kein Gegenwert gegnüber steht, handelt.
  8. #8

    optional

    Noch einmal der Hinweis an alle: Angebliche Milliardenwerte, die aus Aktien bestehen, sind NULL wert, solange die Aktien nicht erfolgreich verkauft wurden. Das sind Werte, die bis zu ihrer Realisierung nicht existent sind!
  9. #9

    Ganz ehrlich:

    Wenn ich sehe wie hoch der Gewinn dieser Leute zum Krisen Vorjahr 2012 ist, weiß ich wo es schief läuft. In der ganzen Kette der Marktwirtschaft haben wir hier das Ende der Nahrungskette erreicht. Und bei allem Umverteilen von Milliarden der kleinen und mittleren Leute, kommt das Geld bei diesen Verbrechern an. Die wollen es, sie können es und das Schlimmste: DÜRFEN es!
    Ok, einige von ihnen mussten auch federn lassen. Das liegt halt daran, dass das Geschäft so derart komplex ist, dass in dem großen Gerangel niemand mehr weiß wo er steht