Südafrika: Neun Polizisten nach Todesfolter suspendiert

REUTERSMehrere Polizisten haben in Südafrika einen Mann an ihren Wagen gefesselt und zu Tode geschleift. Neun von ihnen wurden nun deswegen vom Dienst suspendiert. Der Vorfall hatte im ganzen Land Empörung ausgelöst.

http://www.spiegel.de/panorama/justi...-a-886286.html
  1. #1

    Ausländer

    In Südafrika gilt eben ein Mensch aus den angrenzenden Staaten nicht wirklich viel, man erinnere sich an die armen Menschen aus Simbabwe, die dort Zuflucht suchten.
  2. #2

    nun ist der weiße mann nicht mehr an der macht und trotzdem passiert so etwas, komisch...
  3. #3

    Ente

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mehrere Polizisten haben in Südafrika einen Mann an ihren Wagen gefesselt und zu Tode geschleift. Neun von ihnen wurden nun deswegen vom Dienst suspendiert. Der Vorfall hatte im ganzen Land Empörung ausgelöst.

    Gewalt in Südafrika: Neun Polizisten suspendiert - SPIEGEL ONLINE
    Der Mann starb nicht daran, dass er, an einem Polizeiwagen gefesselt, zur Wache geschleift wurde. Diese Aktion hat lediglich seine Jeans ruiniert. Er starb an inneren Blutungen und Kopfverletzungen. Das bedeutet, dass er an brutalen Schlägen verstarb. Möglicherweise erfolgten diese Schläge auf der Wache, weil er nach der ersten Prügelaktion bei der Festnahme noch heftigen Widerstand leistete und sich erfolgreich dagegen wehrte in den Polizeiwagen zu steigen. Dass er zu Tode "geschleift" wurde, ist eine Ente und zeigt schlechten Journalismus.

    Brutales Südafrika: Polizisten schleifen Taxifahrer zu Tode - News Ausland - Bild.de
  4. #4

    nur suspendiert ??

    ...gehören die nicht eher direkt in den Knast? das Video ist doch eindeutig.....?!!
  5. #5

    Zitat von partey Beitrag anzeigen
    nun ist der weiße mann nicht mehr an der macht und trotzdem passiert so etwas, komisch...
    Das finden Sie komisch? Ich nicht. Die Hautfarbe macht einen Menschen weder besser noch schlechter.
  6. #6

    typisch Weiß

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mehrere Polizisten haben in Südafrika einen Mann an ihren Wagen gefesselt und zu Tode geschleift. Neun von ihnen wurden nun deswegen vom Dienst suspendiert. Der Vorfall hatte im ganzen Land Empörung ausgelöst.

    Gewalt in Südafrika: Neun Polizisten suspendiert - SPIEGEL ONLINE
    im Artikel wird suggeriert (meiner Meinung nach), das es sich hier um eine Tat handelt, welche typisch für weiße Polizisten ist. Weder auf den Photos, noch im Video, kann ich einen hellhäutigen Polizisten entdecken. Hingegen jede Menge farbige Gaffer.

    Täuschen mich die Photos, oder wurde diese Tat NICHT von einem Weißen begangen?
  7. #7

    Re: weiße mann nicht mehr an der macht

    Zitat von partey Beitrag anzeigen
    nun ist der weiße mann nicht mehr an der macht und trotzdem passiert so etwas, komisch...
    Als der weiße Mann an der Macht war, sind noch viel schlimmere Dinge passiert. Von den meisten Gräueltaten hat die Welt noch nicht mal erfahren...
  8. #8

    Nicht Tötung sondern Mord.
    Hier waren eindeutig niedere Motive am Werk.
  9. #9

    Re: diese Tat NICHT von einem Weißen begangen

    Zitat von Babel Beitrag anzeigen
    Täuschen mich die Photos, oder wurde diese Tat NICHT von einem Weißen begangen?
    Im Artikel wird überhaupt nicht das Thema "Weiss/Schwarz" thematisiert. Das Sie hier die "Weißen" als Schuldige asoziieren, zeigt das doch eher Ihre Denkweise...