World Golf Championship: Kuchar gewinnt Finale gegen Mahan

AFPTitelverteidigung knapp verpasst: Der US-Amerikaner Hunter Mahan hat das Finale beim Matchplay-Turnier in Arizona gegen seinen Landsmann Matt Kuchar verloren. Der Sieger hatte im Achtelfinale den Deutschen Martin Kaymer rausgeworfen.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/wo...-a-885314.html
  1. #1

    Hochwichtig

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Titelverteidigung knapp verpasst: Der US-Amerikaner Hunter Mahan hat das Finale beim Matchplay-Turnier in Arizona gegen seinen Landsmann Matt Kuchar verloren. Der Sieger hatte im Achtelfinale den Deutschen Martin Kaymer rausgeworfen.

    World Golf Championship: Kuchar gewinnt Finale gegen Mahan - SPIEGEL ONLINE
    ja,..und unser Nachbar hat nun schon zum dritten mal die Straße vom Schnee befreit.
  2. #2

    Danke

    Jetzt muß man sich die Wiederholung im TV nicht mehr ansehen, war ja denkbar knapp bei den schwierigen Bedingungen.
  3. #3

    Wenn sie Schneeschaufeln

    interessiert, schön für sie. Aber es gibt genug Leute die sich für eines der wichtigsten Turniere der golfsaison interessieren. Und deshalb ist es super, das spon auch darüber berichtet!
  4. #4

    interssanter als Golf

    Zitat von hofre Beitrag anzeigen
    interessiert, schön für sie. Aber es gibt genug Leute die sich für eines der wichtigsten Turniere der golfsaison interessieren. Und deshalb ist es super, das spon auch darüber berichtet!
    ist Schneeschaufeln sicher.....und zudem auch sportlicher.
    Beim Scheeschaufeln kann man halt nur nicht in albernen karrierten Hosen und komischen Schuhen rumlaufen....und kann auch nicht in Karts durch die Gegend fahren und muss seinen Hintern halt doch schon noch selber hochkriegen.
    Ich gebe Ihnen vollkommen recht - viele Leute interessieren sich fuer Golf. Aber ebenso viele Leute stricken und haekeln gerne....das ist mindestens ebenso komliziert, wird aber nicht in SPON berichtet....und schon garnicht im Sportteil.Obwohl es eher dahin passen wuerde als Golf.
    Musste and den Golfer denken, der kuerzlich in der Tat seinen Wagen ueber den muesahm ueber den Buergersteig gefahren hat und 2 m vor dem Eingang zum Golf Geschaeft geparkt hat - leider musster er die 2 m zur Ladentuer dann doch selber Laufen....er ist es halt gewohnt jeden Meter in ner Golfkarre zu fahren, Laufen scheint bei dieser Beschaeftigung doch verpoent. Drum sind viele, selbst Golf Profis, auch oftmals uebergewichtig....wohl die einzige "Sportart" (neben Darts vielleicht) wo Fitnness nicht notwendig ist.
    Ne schoene Jross
    Uli
  5. #5

    interessanter als Golf

    ist Schneeschaufeln sicher.....und zudem auch sportlicher.
    Beim Scheeschaufeln kann man halt nur nicht in albernen karrierten Hosen und komischen Schuhen rumlaufen....und kann auch nicht in Karts durch die Gegend fahren ...man/frau muss den Hintern halt doch schon noch selber hochkriegen.
    Ich gebe Ihnen vollkommen recht - viele Leute interessieren sich fuer Golf. Aber ebenso viele Leute stricken und haekeln gerne....das ist mindestens ebenso kompliziert, wird aber nicht in SPON berichtet....und schon garnicht im Sportteil.Obwohl es eher dahin passen wuerde als Golf.
    Musste an den Golfer denken, der kuerzlich in der Tat seinen Wagen muehsam ueber den Buergersteig gefahren hat um 2 m vor dem Eingang zum Golf Geschaeft parken zu koennen- leider musster er die 2 m zur Ladentuer dann doch selber laufen....Golfer sind es halt gewohnt jeden Meter in ner Golfkarre zu fahren, Laufen scheint bei dieser Beschaeftigung doch verpoent. Drum sind viele, selbst Golf Profis, auch oftmals uebergewichtig....wohl die einzige "Sportart" (neben Darts vielleicht) wo Fittness nicht notwendig ist.