"Miss Germany 2013": Mathe-Studentin aus Hannover ist die Schönste

DPACarolin Noeding ist die Schönste im ganzen Land. Die 21-jährige Studentin aus Hannover wurde von einer Promi-Jury zur "Miss Germany 2013" gekürt. Sie verspricht, ihr Heimatland mit Charme zu repräsentieren - und mit einem Lächeln im Gesicht.

http://www.spiegel.de/panorama/leute...-a-885229.html
  1. #50

    Zitat von querulant_99 Beitrag anzeigen
    Es ist Sachsen, wo die schönen Mädchen auf den Bäumen wachsen.
    Wo ich wohne, haben die Mädchen die Bäume schon lange verlassen.
  2. #51

    optional

    Also ich zaehle mich nicht zu frustrierten und Schoenheit ist relativ, klar. Aber diese Frau als Schoenste zu waehlen disqualifiziert die Juroren und Deutschland im internationalen Vergleich. Hier sollte es moeglich sein "Demokratie" seine eigene Meinung Kund zu tun, ohne als picklig u negativ persoenlich angegriffen zu werden. Guten Tag!
  3. #52

    Also

    so hübsch ist die jetzt auch nicht!
  4. #53

    Die Schönste???

    Mit einem Gesicht, dass man nach fünf Minuten vergessen hat? Da ist ja meine Frau schöner!
  5. #54

    Zitat von mm71 Beitrag anzeigen
    Nun, "höher gestellt" wurde bzw. hat sich zu allererst ja mal die besagte "Schönste". Und wer sich "Miss Germany" nennt, der muss dann auch mit dem Feedback von "Germany" leben können.
    Klar, da gebe ich Ihnen recht!
    Man wünschte sich eben nur, dass das Feedback von "Germany" etwas gelassener und charmanter ausfallen würde....mehr gentlemanlike.

    als dieses pubertäre Dreckwerfen, das Frustrauslassen und zynisch herrenwitzige, sparwitzige Ablästern über eine harmlose Blondine aus Hannover....

    Das ist zum Glück nicht das Feedback von Germany, sondern von einer sehr speziellen Gruppe von Menschen. In einem Forum wie hier wimmelt es von Klugscheissern ( ich bin selbst einer), aber auch von einsamen, frustrierten Hass-Männchen, die zuviel Zeit haben.

    Sorry, wenn ich jetzt mal kurz die Wahrheit gesagt habe.
    Kommt Leute, weiterlästern! Macht Miss Germany fertig!!!
    Reagiert Euch an ihr ab! Sie hat es echt nicht besser verdient!
  6. #55

    Das Mädel ist ja ganz hübsch, aber kommt leider schon wieder nicht an die internationalen Schönheiten ran.
    Das liegt zum Teil am schlechten Leumund, die diese Veranstaltung in Deutschland hat - in Lateinamerika wird die jeweilige Miss als würdige Repräsentantin und Botschafterin des Landes gesehen und darf bei offiziellen Festivitäten (z.B. Unabhängigkeitstag) neben oder zeitlich vor dem Präsidenten teilnehmen und die Richter sind bekannte Leute und oft auch ehemalige Miss Universes aus dem Land - und zum Teil daran, dass es nicht erstrebenswert ist, daran teilzunehmen (in D gibt es kein Einfamilienhaus in guter Gegend, keine Studiumsfinanzierung und auch keinen sehr warmen Geldregen).
    Es gibt in Deutschland zudem kein vernünftiges Coaching und es lassen sich anscheinend auch keine Stardesigner a la Oscar de la Renta für die Roben finden.

    Auf jeden Fall wird sie reisen und dabei Erfahrung sammeln, auch wenn sie nicht den Hauch einer Chance hat.
  7. #56

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Carolin Noeding ist die Schönste im ganzen Land. Die 21-jährige Studentin aus Hannover wurde von einer Promi-Jury zur "Miss Germany 2013" gekürt. Sie verspricht, ihr Heimatland mit Charme zu repräsentieren - und mit einem Lächeln im Gesicht.

    Miss Germany 2013: Caroline Noeding aus Hannover zur Schönsten gekürt - SPIEGEL ONLINE
    All den Nörglern sei gesagt: Jetzt nochmal hingucken, weil bald wird man Miss Germany nur an der Form des Sehschlitzes bewerten können. Dann ist der ganze sexistische Kram auch gestorben.
  8. #57

    Zitat von vincent72 Beitrag anzeigen
    mehr gentlemanlike
    Der gesamte Miss Germany-Wettbewerb ist das genaue Gegenteil von allem, was man mit dem Begriff Gentlemen in Verbindung bringen würde.
  9. #58

    Mathe-Studentin

    Die Mathe-Lehramtsstudenten haben die (zum Teil) selben Prüfungen wie die Diplom-Studenten (wobei die schwersten alle Absolventen machen müssen - Durchfallquote von allen Absolventen: zwischen 60 - 80 %). Die Lehramtsstudenten haben allerdings noch ein 2. Hauptfach plus Pädagogik, Psychologie, Praktika, usw.
  10. #59

    was für den hohlspiegel

    .... "ihre Hobbys: Tango tanzen, singen, Klavier spielen, Sprachen, Philosophie und Französisch, heißt es da."

    ihre hobbies sind also sprachen.
    auf was sich dann wohl das explizit erwähnte französisch bezieht!?