"Miss Germany 2013": Mathe-Studentin aus Hannover ist die Schönste

DPACarolin Noeding ist die Schönste im ganzen Land. Die 21-jährige Studentin aus Hannover wurde von einer Promi-Jury zur "Miss Germany 2013" gekürt. Sie verspricht, ihr Heimatland mit Charme zu repräsentieren - und mit einem Lächeln im Gesicht.

http://www.spiegel.de/panorama/leute...-a-885229.html
  1. #10

    Blond ist ein Muss

    Zitat von guxdu Beitrag anzeigen
    ....Warum SPON ausgerechnet dieses besonders unvorteilhafte Foto als Aufmacher für seinen Beitrag ausgewählt hat, wird mir immer unverständlich bleiben. ........
    Ich zähle 10 Fotos, aber ob die Siegerin nun die Schönste ist, liegt im Auge des Betrachters. Blond ist auf jeden Fall von Vorteil. Ich sehe in meinem Umfeld, dass alle Frauen bis 55 sich die Haare blond färben, um ihre Chancen auf einen Traumprinzen zu erhöhen.
  2. #11

    optional

    Habe ich jetzt Geschmacksverirrung? Wenn das die Schönste sein soll, Goodbye Deutschland. :)
  3. #12

    Ach du Sch***. Die wirklich hübschen Mädels nehmen also gar nicht teil bei so einem Wettbewerb, oder wie?

    Wenn jemand aus dem Ausland dieses Bild sieht, dann sind wieder alle Vorurteile gegenüber der Schönheit der deutschen Frauen bestätigt.
    Die sollen erstmal einige vernünftige Kandidatinnen finden, bevor sie sowas veranstalten.
  4. #13

    Allerweltsgesicht

    Ich arbeite mit drei Blondinen im Büro (insgesamt sind wir vier), die alle drei definitiv objektiv attraktiver sind, und fotogener.
  5. #14

    Oh weiha

    Die sieht doch genauso aus, wie alle Pseudo-Nachwuchsschauspielerinnen in Rosamunde Pilcher Verfilmungen:

    langweilig, geklont und vor allem total provinziell. Immerhin repräsentiert sie Deutschland dadurch perfekt!
  6. #15

    allesamt

    zurechtgemacht zu dem Klischee, das eine Jury zur Miss sonstwas kürt. Warum nimmt man nicht gleich irgendwelche Puppen oder am Computer generierte Bilder, die man zur Misswahl einreicht?
  7. #16

    Zitat von spatenheimer Beitrag anzeigen
    Wenn das die Schönste ist, will ich den Rest der Bewerberinnen gar nicht mehr sehen.
    Genau das dachte ich mir auch.
  8. #17

    Zitat von guxdu Beitrag anzeigen
    Frau Noeding ist eine bildhübsche junge Frau, die - sofern die Berichte von ihrem Mathe-Studium zutreffen - auch das gängige Klischee von der "Naturblondine" Lügen straft. Warum SPON ausgerechnet dieses besonders unvorteilhafte Foto als Aufmacher für seinen Beitrag ausgewählt hat, wird mir immer unverständlich bleiben. Hat denn der Spiegel nur solche unfähigen Fotografen zur Verfügung, die noch aus der hübschesten jungen Frau per Foto ein doppelkinnverdächtiges Nilpferd machen?? Es ist keine Kunst, Menschen unvorteilhaft ins Bild zu setzen. Das schafft sogar der stupideste Anfänger, mit Wahrhaftigkeit hat das nix zu tun, sondern nur mit Unfähigkeit.

    Sie glauben ernsthaft der SPON hätte Fotografen? Es steht doch sogar direkt unter dem Foto das es von der DPA lizensiert wurde.
  9. #18

    ...Was soll man sagen?

    Am Ende ist es wie bei politischen Wahlen, man hat "die Qual der Wahl" und, diejenigen die wirklich perfekt/gemacht sind fuer solch ein Job, stellen sich erst gar nicht zur Wahl zur Verfuegung. So zerbroeselt der Keks nun einmal ;)
  10. #19

    naja...

    die Bilder sind ja wohl unter aller Kanone!
    Außerdem hat die ja wohl ordentliche o-Beine!
    Wie auch immer, durch die Auswahl der "Jury" aus lauter halbseidenen c-Promis hat sich die Veranstaltung sowieso schon selbst disqualifiziert.
    Desweiteren möchte ich wie einige meiner Vorredner anbringen, dass ich unter Garantie 5 - 10 Schönere kenne, die aber wahrscheinlich alle nicht die geforderte Mindestgröße haben, schätze ich mal. Also müssen die Leute für solche Veranstaltungen Mädels über 1,75 (?) finden, die auch noch einigermaßen gut aussehen müssen.
    Schwachsinn, wie ich finde. Zwischen 1,50 und 1,70 gibt es Tausende hübschere bzw ist die Auswahl 10x so groß.

    Aber wie schon erwähnt, Modelwahlen und Wetten Dass .... armes Deutschland!
    Ich empfehle Georg Schramm auf Youtube.