Rede des Bundespräsidenten: Gauck wünscht sich europäischen Patriotismus

AFPBundespräsident Gauck beschwört in einer mit Spannung erwarteten Rede die "gemeinsame Identität" Europas. Im Schloss Bellevue spricht er aber auch von Fehlern bei der Erweiterung der EU und der Einführung des Euro.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-884935.html
  1. #1

    Tolles Europa

    Ein Europa voll wachsender Armut, Machtspielchen, Konzerninteressen, grenzdebiler Politschauspieler, Lobbyisten, antieuropäischer Staaten, Umverteilungswahnsinn sowie mittelalterlich anmutender Denke in bestimmten Regionen bringt leider ganz genau gar nichts. Das ist leider nicht mein Europa, und ich hätte gerne ein "richtiges". Wer wirklich an Europa glaubt, der muss endlich auch neue Visionen abseits des dämlichen Neoliberalismus entwickeln - das ist nämlich der Terror, welcher seit Jahren ganz Europa überzieht und schon jetzt in die soziale Katastrophe mündet.
  2. #2

    Europäischer Patriot zu sein heisst auch...

    ...nicht funktionisfähige Konstrukte wieder abzuschaffen!
  3. #3

    Dummschwätzer und Patriotismus

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Bundespräsident Gauck beschwört in einer mit Spannung erwarteten Rede die "gemeinsame Identität" Europas. Im Schloss Bellevue spricht er aber auch von Fehlern bei der Erweiterung der EU und der Einführung des Euro.

    Gauck wünscht sich europäischen Patriotismus - SPIEGEL ONLINE
    Mit dem Fingerzeig auf Patriotismus haben seit Generationen Dummschwätzer die jeweilige Jugend in Kriege geschickt.
  4. #4

    Volksabstimmung!!!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Bundespräsident Gauck beschwört in einer mit Spannung erwarteten Rede die "gemeinsame Identität" Europas. Im Schloss Bellevue spricht er aber auch von Fehlern bei der Erweiterung der EU und der Einführung des Euro.

    Gauck wünscht sich europäischen Patriotismus - SPIEGEL ONLINE
    Bla, bla, bla aus Schloß Bellevue.
    Laßt das deutsche Volk endlich darüber abstimmen, ob es den Euro und die EU in jetziger Form weiter beibehalten will.

    Alle Leute in meinem Bekanntenkreis wollen zurück zur EWG und zurück zur Deutschen Mark.
    Ich halte die Aussage Gaucks für ein Gerücht, wenn er behauptet, die „Mehrheit der Deutschen stünde hinter dem Euro“ und der jetzigen EU-Diktatur!
    Also laßt endlich darüber abstimmen und ihr in Berlin und Brüssel werdet erfahren, wie die Deutschen zu Europa und dem Euro wirklich stehen!
  5. #5

    Gauck

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Bundespräsident Gauck beschwört in einer mit Spannung erwarteten Rede die "gemeinsame Identität" Europas. Im Schloss Bellevue spricht er aber auch von Fehlern bei der Erweiterung der EU und der Einführung des Euro.

    Gauck wünscht sich europäischen Patriotismus - SPIEGEL ONLINE
    Ideologieverbrämtes Sonntagsgeschwätz von jemandem, der die Nöte und Sorgen des Normalbürgers nicht kennt und auch nicht kennen will.

    Sowas macht mich einfach nur ärgerlich.
  6. #6

    gefällt mir
  7. #7

    Mir ist...

    ....Europa Wurst egal, ich hab kein Problem mit Reisepässen und auch ein einfach Währungsumrechnen ist kein Problem gewesen. Für diesen "Luxus" den wir jetzt haben, haben dafür unsere Kinder dank Staatsbankrottsverschleppungen und Garantienvergabe kaum mehr finanziellen Spielraum um ihre Zukunft in Ihrem Land zu gestalten - danke -.-
  8. #8

    So weit kann Gauck

    Zitat von FreeEurope Beitrag anzeigen
    ...nicht funktionisfähige Konstrukte wieder abzuschaffen!
    aber nicht denken und wenn er es denn könnte, dürfte er es nicht: Das ZK aus CDUSPDGrün hat nämlich immer recht.
  9. #9

    schön naiv....

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Bundespräsident Gauck beschwört in einer mit Spannung erwarteten Rede die "gemeinsame Identität" Europas. Im Schloss Bellevue spricht er aber auch von Fehlern bei der Erweiterung der EU und der Einführung des Euro.

    Gauck wünscht sich europäischen Patriotismus - SPIEGEL ONLINE
    wer glaubt es wird keine Kriege mehr geben, der wird sich noch wundern...