Smartphone Ativ S im Test: Kann Samsung Windows?

SPIEGEL ONLINESamsung hatte sich jahrelang auf Android-Smartphones konzentriert, nun bringen die Südkoreaner mit dem Ativ S ihr erstes Windows-Phone-8-Handy heraus. Doch das Gerät ist nur Mittelmaß, mit Konkurrenzprodukten von Nokia kann es nicht mithalten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadge...-a-882325.html
  1. #20

    Für diesen überteuerten Preis ...

    ... kaufe ich mir doch gleich das Original: entweder ein iPhone (mit iOS) oder eben Nokia (Win8). Auf keinen Fall aber eíne billige Plaste Kopie von Samsung. Was früher der Trabi war (Plaste Bomber), passt mittlerweile auf Samsung Plaste Smartphones. ;-)
  2. #21

    Zitat von axcoatl Beitrag anzeigen
    ... kaufe ich mir doch gleich das Original: entweder ein iPhone (mit iOS) oder eben Nokia (Win8). Auf keinen Fall aber eíne billige Plaste Kopie von Samsung. Was früher der Trabi war (Plaste Bomber), passt mittlerweile auf Samsung Plaste Smartphones. ;-)
    Hmmm - und das Samsung Polycarbonat ist jetzt schlechter als das Nokia Polycarbonat weil..????
    Nicht das ich nicht immer Plaste jeglichem Glas/Alu/was auch immer Geraffel vorziehen würde aber was ist da jetzt der Unterschied?
  3. #22

    Mittelmaß

    Wie soviel bei Samsung. Spätestens bei der Haptik. Nein, ich habe kein IPhone.
  4. #23

    Last die Finger von Samsung

    Ich habe jetzt das 2. Samsung Handy. Meine Benutzung: Viel unterwegs daher bluetooth im Auto. Häufiges wechseln auf Diensthandy (irgendein olles Nokia) und zurück und oft nur kurz Zeit zwischen zwei Terminen, Telefonate zu führen. Also ich nutze die Kernfähigkeiten eines Mobilentelefons (bewusst TELEFON) nämlich telefonieren. Mein Fazit: Auch das 2. Samsung stürtzt ständig ab; bekommt keine Verbindung zum Auto (auch Leihwagen anderer Hersteller); hängt sich so auf, das nur noch Akku-raus hilft; verliert i.d.R. als erstes den Netzkontankt. Leider wird das telefnieren unter Stessbedingungen kaum in solches Tests bewertet. Ob das Ding Kaffee kochen kann oder sonstwas ist mehr echt egal soalnge es mind. telefoniert.
    Furchtbares Teil, kommt mir nie wieder was in´s Haus von denen.
    Mit dem VW einer Kollegin will sich ihr Samsung gar nicht verbinden, Sie meint wäre trotzdem super das Ding, naja.

    P.S. Software usw alles aktuell
  5. #24

    Darum WP8

    Ganz im Ernst: Wer WP8 mit dem Windows vergleicht das auf PCs läuft, der beweist einfach nur dass er keine Ahnung von dem Thema hat. Das System ist wie kein anderes intuitiv zu bedienen. Und darauf kommt es (zumindest mir) an. Marken-Gedöns geht mir einfach nur am Allerwertesten vorbei. Ich finde WP8 Klasse und mit meinem Lumia 920 bin ich sehr zufrieden. Optisch finde ich allerdings, dass das Samsung da (noch) nicht mithalten kann.
  6. #25

    Zitat von huettenfreak Beitrag anzeigen
    Ganz im Ernst: Wer WP8 mit dem Windows vergleicht das auf PCs läuft, der beweist einfach nur dass er keine Ahnung von dem Thema hat. Das System ist wie kein anderes intuitiv zu bedienen. Und darauf kommt es (zumindest mir) an. Marken-Gedöns geht mir einfach nur am Allerwertesten vorbei. Ich finde WP8 Klasse und mit meinem Lumia 920 bin ich sehr zufrieden. Optisch finde ich allerdings, dass das Samsung da (noch) nicht mithalten kann.
    Samsung hat mal mitgehalten - das Omnia 7 war hübsch und top verarbeitet. Nur irgendwie haben sie keine Lust mehr...
  7. #26

    Kann der Spiegel noch ordentliche Überschriften verfassen? Oder kann er nur noch in halben Sätzen ...
    Fragt doch mal euren Zwiebelfisch.
  8. #27

    Ja, sehr intuitiv-wohl wahr. Aber auch etwas spröde, leider.

    Zitat von huettenfreak Beitrag anzeigen
    Ganz im Ernst: Wer WP8 mit dem Windows vergleicht das auf PCs läuft, der beweist einfach nur dass er keine Ahnung von dem Thema hat. Das System ist wie kein anderes intuitiv zu bedienen. Und darauf kommt es (zumindest mir) an. Marken-Gedöns geht mir einfach nur am Allerwertesten vorbei. Ich finde WP8 Klasse und mit meinem Lumia 920 bin ich sehr zufrieden. Optisch finde ich allerdings, dass das Samsung da (noch) nicht mithalten kann.
  9. #28

    Ende von Nokia rückt näher

    Das katastrophale Mismanagement von Nokia wurde in den letzten Jahren durch die WP-Strategie getoppt. WP7, WP7.5, WP7.8 - allesamt komplette Flops.
    WP8 ist jetzt in Ansätzen wettbewerbsfähig und einige Liebhaber stehen auch schon voll hinter dem OS. Fakt ist aber, dass es nach wie vor ein absolutes Nischen-Produkt ist.
    So fährt Nokia seit geraumer Zeit Megaverluste ein und kann nur noch gerade so überleben, indem sie ihre Immobilien verkaufen.
    Diese Strategie konnte nur aufgehen, wenn WP ein Erfolg geworden wäre und wenn kein großer Player ein WP8-Modell bringen würde.
    Nun ist Samsung da. Der größte Smartphone-Hersteller der Welt. Da kann der kleine Rest von Nokia der noch übrig ist, nicht mithalten.
    Ich tippe mal, dass 2013 Nokia beerdigt wird.
    Nicht zu vergessen: BlackBerry. Das ist das, was der Markt neben iOS und Android braucht. Da hat MS versagt.
  10. #29

    optional

    "Was es macht, das macht es gut. Aber es bietet nichts, was es aus der Masse heraushebt."
    Also : Ein ensthafter Konkurrent für den Markführer.