Umfrage: Finanzprofis so optimistisch wie vor Krisenbeginn

REUTERSDie deutschen Finanzexperten sind überraschend optimistisch. Laut einer Umfrage des Instituts ZEW bewerten sie die Konjunkturaussichten so gut wie zuletzt im April 2010. Die Gefahren der Euro-Krise haben sie zumindest für Deutschland abgehakt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-884261.html
  1. #1

    Oha!

    Die Finanzexperten sind optimistisch?! Dann aber schnell alle Aktien verkaufen, der nächste Crash kann nicht mehr lange auf sich warten lassen!
  2. #2

    Tja liebe sog. Profis

    Das ist die Ruhe vor dem Sturm.
  3. #3

    Wir wissen ja, dass sie positiv berichten müssen ...

    ... aber man muss es ja nun auch nicht übertreiben.
    Dass der Euro uns über kurz oder etwas weniger kurz um die Ohren fliegen wird ist überall zu spüren.

    Nur nicht in den Medien.
  4. #4

    Es stehen wieder Bundestagswahlen bevor, gelle ?

    Alle Dummschwätzer des Finanzmarktes sind wieder regierungsfreundlich am Rumquaken. Die Verursacher aller Krisen seit 2008 global und kontinentweit brabbeln dumm.. Was interessiert es den Normalo, wenn Dax-Konzerne mit ihrer globalen Produktions- und Vertriebsaufstellungen ein wenig besser fahren, als der durchschnittlich Verulkte aus dem Kleingewerbe und dem Mittelstand ?. Den Euromist kann man nicht gutsprechen, der ist Mist und bleibt Mist und die rezessiven Märkte in Europa um die Bundesrepublik herum bleiben so mistig, wie sie sind und wenn weltweit nur Maschinenbau und Konsorten relativ gute Möglichkeiten haben, heißt das für das normale Volk gar nichts. Also spart Euch doch das Finanmarktdummgebraddel. Die Deppen werden auch immer weniger in der Republik, die den Schwachsinn glauben. Hoffentlich gibt der Souverän dem Govermentslügenvolk zum Wahltermin das auf die Schnute., was sie verdienen.
  5. #5

    Alles klar

    vor 4 Tagen gins bergab, jetzt bergauf, warten wir wieder 4 Tage. Dann kommt die nächste Katastophenmeldung.
  6. #6

    Unbedingt einen Arzt besuchen

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die deutschen Finanzexperten sind überraschend optimistisch. Laut einer Umfrage des Instituts ZEW bewerten sie die Konjunkturaussichten so gut wie zuletzt im April 2010. Die Gefahren der Euro-Krise haben sie zumindest für Deutschland abgehakt.

    ZEW-Index: Finanzexperten erwarten Aufschwung - SPIEGEL ONLINE
    Genau das Gegenteil ist der Fall.
  7. #7

    Plus 1 Mio Arbeitslose...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die deutschen Finanzexperten sind überraschend optimistisch. Laut einer Umfrage des Instituts ZEW bewerten sie die Konjunkturaussichten so gut wie zuletzt im April 2010. Die Gefahren der Euro-Krise haben sie zumindest für Deutschland abgehakt.

    ZEW-Index: Finanzexperten erwarten Aufschwung - SPIEGEL ONLINE
    ... gibt plus 1000 Punkte im DAX - wenn dann plötzlich in China das Wachstum von 8 auf 6 Prozent fällt - kollabiert die Welt - doch vorher möchten wir die 10000 Punkte beim Dax und die 6 Mio Arbeitslosen - oder sagen wir 20 Millionen Niedriglöhner - die Elastizität in diesem Bereich lässt sich wohl leicht in eine Formel packen.

    Der Irrsinn scheint, uns einfach gut zu schmecken!
  8. #8

    Gott beschütze uns

    vor Finanzprofis und anderer Art!
  9. #9

    Börse abschaffen

    Wofür brauchen wir eigentlich eine Börse? Ein gesunder Markt geht auch ohne und die Risiken, die mit den Spekulationen einhergehen ist diese Institution nicht wert.