Bayern-Gegner Arsenal: Der Fuchs verliert das Gespür

REUTERSSeit 17 Jahren trainiert Arsène Wenger Arsenal, doch die Zeit der großen Titel ist vorbei. Vor dem Champions-League-Spiel gegen Bayern geben sich die Briten kleinlaut. Für den großen Taktiker wird es langsam eng. Im Sommer darf er noch einmal für 80 Millionen Euro einkaufen. Es ist wohl seine letzte Chance.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-884024.html
  1. #30

    Zitat von gruenerfg Beitrag anzeigen
    Das ist wieder mal typische Berichterstattung: wenn Dortmund gegen irgendeine Dorfmannschaft spielt, ist diese auf einmal Geheimfavorit und ein unheimlich schwerer Gegner. Bayerns oder Schalkes Gegner sind Minimalvereine, der Sieg ist Pflicht.
    Gegen Dorfvereine hat bisher nur der FCB gespielt.
  2. #31

    evtl

    Zitat von WhereIsMyMoney Beitrag anzeigen
    Nein, aber es scheint als würde Klopp diesen Rekord brechen.
    aber nur wenn er keinen Herzinfakt an der seitenlinie bekommt..;-)
  3. #32

    aha

    Zitat von gegenpressing Beitrag anzeigen
    Gegen Dorfvereine hat bisher nur der FCB gespielt.
    die da sind?
  4. #33

    Zitat von nonvaio02 Beitrag anzeigen
    die da sind?
    nächste Woche zB gegen Dortmund.
  5. #34

    optional

    Der BVB hatte diese Saison in der CL die weitaus härteren Gegner! Die Bayernsfans haben doch VOR der Auslosung schon getönt, dass sie ja in Topf EINS sind und damit leichtere gegener bekommen und Dortmund unter FERNER LIEFEN im Topf xyz sind, weil sie ja viel schlechter sind und deswegen bestimmt schwere Brocken bekommen. Und jetzt plötzlich regen sie eben diese Bayernfans auf, dass Dortmunds gegner eben WIRKLICH viel schwerer gewesen sind, und die Presse das dann auch so schreibt! Ziemlich daneben oder? Und wer wirklich meint die BvB Gruppe wäre doch gar nicht so schwer gewesen, und Donezk kann nix, der hat wirklich keine Ahnung und de riesige Rote Brille auf!
  6. #35

    Willkommen im Jahr 2013!

    Zitat von gruenerfg Beitrag anzeigen
    Das ist wieder mal typische Berichterstattung: wenn Dortmund gegen irgendeine Dorfmannschaft spielt, ist diese auf einmal Geheimfavorit und ein unheimlich schwerer Gegner. Bayerns oder Schalkes Gegner sind Minimalvereine, der Sieg ist Pflicht.
    Schachtjor Donezk ist für Sie "irgendeine Dorfmannschaft"? Die Bayern gegen Arsenal nicht der große Favorit? Vielleicht sollten Sie den Sport wenigstens ein wenig verfolgen und nicht nur nach den Namen urteilen, bevor Sie die Berichterstattung kritisieren.
  7. #36

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Seit 17 Jahren trainiert Arsène Wenger Arsenal, doch die Zeit der großen Titel ist vorbei. Vor dem Champions-League-Spiel gegen Bayern geben sich die Briten kleinlaut. Für den großen Taktiker wird es langsam eng. Im Sommer darf er noch einmal für 80 Millionen Euro einkaufen. Es ist wohl seine letzte Chance.

    Champions League: FC Arsenal ist der Gegner von Bayern München - SPIEGEL ONLINE
    Was war denn an meinem beitrag hier jetzt wieder das problem? Mal wieder nicht kapiert oder etwa zu große sympathien für 50 iq-punkte podolski? Mein gott, langsam nervt diese extreme, oft völlig unverständliche und unbegründete zensur wirklich.
  8. #37

    Zitat von nonvaio02 Beitrag anzeigen
    die da sind?
    Ah Sorry, muss mich da revidieren. Hab grad nochmal die Gruppengegner der Bazis recherchiert. Donnerwetter, die geballte Elite des europäischen Fussballs. Hatte das gar nicht mehr auf dem Schirm - ziehe meine Bemerkung zurück.
  9. #38

    Zitat von aprilhh Beitrag anzeigen
    nächste Woche zB gegen Dortmund.
    Der FCB hat nächste Woche gegen Dortmund gespielt? Und wie isses ausgegangen?