Stasi-Vorwürfe: Linke klammert sich an Gysi

dapdWelches Verhältnis hatte Linken-Fraktionschef Gregor Gysi zur Stasi? Ein neues Dokument belastet den 65-Jährigen schwer. Die Partei setzt auf ein einfaches Prinzip: nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Wie lange kann sich der Spitzengenosse noch halten?

Linke blendet Gysis Stasi-Problem aus - SPIEGEL ONLINE
  1. #290

    Zitat von abseitstor Beitrag anzeigen
    Ach so, das hatte man vergessen, Ihnen zu sagen.
    Hierzulande sind die Exekutive und Legislative getrennte Veranstaltungen (auch wenn es immer wieder zu Versuchen von Übergriffen kommt).
    Die Exekutive, zu der per defintion auch die Geheimdienste gehören, ist dem Staat, nicht den regierenden Parteien verpflichtet. Kann man schon mal verwechseln, wenn man in einem Staat mit Staatspartei groß geworden ist.
    Weswegen ja auch gegen Links ermittelt, gegen Rechts geschreddert wird. Übrigens hatte die DDR das Wort Demokratische im Staatsnamen. Ihr Logik nach war sie also per Definition ein demokratischer Staat. :-)