Zombiefilm "Warm Bodies": Meine Liebe ist stärker als mein Tod

APAchtung, liebe Horrorfans! "Warm Bodies" deutet den Zombie jetzt zum romantischen Lover um. Aber keine Angst, die Rechnung geht auf - gerade weil der Kinofilm vor großen Gefühlen nicht zurückschreckt. Und an Gehirnen geknabbert wird ja trotzdem.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/wa...-a-883589.html
  1. #1

    Gott bewahre, klingt für mich wie eine ganz billige Masche auf den Twilight Zug aufzuspringen, als wenn glitzernde Vampire nicht schon schlimm genug wären. Über die Menschlichkeit des Monsters und die Monströsitat des Menschen ist eigentlich seit Frankenstein und King Kong schon alles gesagt, da brauchen wir keine romantischen Zombies.
  2. #2

    28 days later ist kein Zombie Film.
  3. #3

    Erst..

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Achtung, liebe Horrorfans! "Warm Bodies" deutet den Zombie jetzt zum romantischen Lover um. Aber keine Angst, die Rechnung geht auf - gerade weil der Kinofilm vor großen Gefühlen nicht zurückschreckt. Und an Gehirnen geknabbert wird ja trotzdem.

    Warm Bodies: Jonathan Levine liefert frisches Blut fürs Zombie-Genre - SPIEGEL ONLINE
    .. wurden die Vampire zu Pussys und jetzt die Zombies Teeniegerecht aufbereitet. Ich wünsch mir soooo sehr n Sequel mit Blade ;)
  4. #4

    Jetzt können die Mädels also nicht nur den hübschen Vampir aus dem Nachbarhaus, sondern auch noch den süßen Zombie von nebenan anschwärmen.

    Sequels sind wahrscheinlich schon geplant, bis(s) zum Erbrechen! ;-)
    Keine Idee ist so blöd, dass sie nicht ein Filmregisseur umsetzen würde...
  5. #5

    Zitat von acer66 Beitrag anzeigen
    28 days later ist kein Zombie Film.
    Sondern was?
  6. #6

    Oh gott!

    Bitte nicht. Ich dachte Twilight war schon das schlimmste was passieren konnte... Ein liebender Zombie, mal ehrlich. Lasst doch die Bösen böse sein! Wieso muss alles immer für Pubertierende Mädchen hübsch gemacht werden?
  7. #7

    -

    Bitte nicht auch noch Twilight mit Zombies...bitte nicht! (>.<)
  8. #8

    Sehr selbstironisch

    Der Film beginnt wirklich sehr witzig und bringt sehr viel selbstironie mit. Wann hat man schon mal Zombies ueber sich reflektieren sehen?
  9. #9

    Zitat von Tom Joad Beitrag anzeigen
    Sondern was?

    Streng genommen ist es wirklich kein Zombiefilm, die Infizierten sind lebende Menschen, die essen müssen um nicht zu sterben. Man kann sie wie einen normalen Menschen töten, die Zerstörung des Gehirns ist nicht notwendig.

    Aber das für mich nur Nuancen, ober die sich die Fanboys gerne die Köppe einschlagen dürfen, ich sotiere den auch ins Zombie Genre.