AMR und US Airways: US-Konzerne wollen größte Airline der Welt schmieden

AFPEin neuer Gigant der Lüfte soll entstehen: Laut "Wall Street Journal" wollen die US-Konzerne AMR und US Airways zur größten Fluglinie der Welt verschmelzen. Für das insolvente Unternehmen AMR wäre die Fusion ein Turbostart von 0 auf 100.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-881919.html
  1. #1

    Aa

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Ein neuer Gigant der Lüfte soll entstehen: Laut "Wall Street Journal" wollen die US-Konzerne AMR und US Airways zur größten Fluglinie der Welt verschmelzen. Für das insolvente Unternehmen AMR wäre die Fusion ein Turbostart von 0 auf 100.

    AMR Corp und US Airways wollen zu weltgrößter Fluglinie fusionieren - SPIEGEL ONLINE
    Dann wird sich sicherlich der schlechte Service bei American Airlines
    auch noch vervielfachen. AA - eine furchtbare Airlines, die bei uns hier in Caracas praktisch Monopol fuer US Fluege hat,
  2. #2

    optional

    Ist dann auch wie immer:
    Krankes Unternehmen fusioniert mit gesunden Unternehmen. Hält sich dadurch ein paar Jahre länger über Wasser oder in dem Fall hier in der Luft. Dann gehen beide Firmen den Fach runter oder crashen.
  3. #3

    @diwoccs

    Nicht nur American, auch US Airways und eigentlich alle US-Fluggesellschaften sind schlecht.
  4. #4

    level

    Das einzige was bei den genannten Airlines nicht unterirdisch ist, ist die Flughöhe.
  5. #5

    chapter 11

    Ein Unternehmen, das nach Chapter 11 Insolvenz beantragt, strebt eine Reorganisierung und Restrukturierung seiner Schulden, Leasingvereinbarungen, Kontrakte, sowie seines Kapitals und anderweitiger finanzieller Verpflichtungen an. Mit dem Insolvenzantrag nach Chapter 11 sollen bis zum Abschluss der Reorganisation rechtliche Schritte der Gläubiger gegen den Schuldner unterbunden werden. Viele große US-Unternehmen haben erfolgreich eine Umstrukturierung nach Chapter 11 durchgeführt und dabei ihr Tagesgeschäft aufrechterhalten. So führen z. B. Fluglinien unter Chapter 11 ihren Flugbetrieb weiter.
  6. #6

    Wie man Millionär wird

    Indem man Milliardär ist und eine Airline aufmacht.
  7. #7

    ch11

    Aus den grossen 6 sind inzwischen nur noch grosse 3 geworden. Trotzdem sinkt der Marktanteil von AAL, DAL und UAL zugunsten von Billigfluggesellschaften wie Southwest, Jetblue und Virgin America. Viele Tausend Arbeitsplätze wurden wegrationalisiert, uralte Flugzeuge fliegen weiter, der Service ist bedauernswert. Nur eine Frage der Zeit wann endlich eine der grossen drei platzt.