Englischer Viertligist: 17-jähriger Fan reißt Torwart zu Boden

Sein Angriff glich einem Football-Tackling: Ein 17-Jähriger attackierte den Torwart eines englischen Viertligisten, als der sich in der Nachspielzeit gerade einen Ball vor die Füße legte. Verletzt wurde niemand - die Polizei nahm den jungen Fan trotzdem fest.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-881658.html
  1. #1

    Es gibt in England keine Absperrungen zwischen Zuschauerrängen und Tribünen!

    ...also kann der Fan auch über keine geklettert sein, er mußt bestensfalls zwischen zwei Ordnern durch.
  2. #2

    Dafür muss man einen Artikel raushauen ? Okay. Schlimm diese Hools mit pinken Kapuzenpullis verbreiten sie überall Angst und Schrecken.