Abgehört: Die wichtigsten CDs der Woche

Tegan and Sara wandeln sich von Indie-Musen zu Radiopop-Powerfrauen. Eels-Chef Mark Oliver Everett betreibt sehr rührend Selbsttherapie. Veronica Falls beflügeln Nostalgiker - und Ron Sexsmith hat doch noch ein großes Spätwerk auf Lager.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/a...-a-881578.html
  1. #1

    Na,

    die neue my bloody valentine nicht mehr rechtzeitig bekommen?
  2. #2

    mbv

    doch, haben sie. Sogar ein eigener Artikel haben sie der Scheibe spendiert.
  3. #3

    Zitat von per.roentved Beitrag anzeigen
    Sogar ein eigener Artikel haben sie der Scheibe spendiert.
    Und wohlweißlich ohne die Möglichkeit, diese überkandidelte grandiose Fehleinschätzung einer abgrundtief belanglosen Platte zu kommentieren...
  4. #4

    Hoppla

    @per.roentved: peinlich. Ist mir total entgangen.

    @davornestehtneampel: dann passen Sie mal auf, dass sie nicht bei rot gehen. Aber bezüglich Ihrer Meinung zur "m b v", die können sie ja auch hier kommentieren. Oder war das schon alles? Ich decke mich jetzt schon seit 2 tagen mit dem Album zu und bin begeistert. "Loveless" ist natürlich einmalig. Aber trösten Sie sich. Mit Ihrer eigenen Fehleinschätzung zu dieser Platte befinden Sie sich in wirklich allerbester Gesellschaft: Meiner reizenden Freundin ;-)
  5. #5

    pfft.....

    Zitat von davornestehtneampel Beitrag anzeigen
    Und wohlweißlich ohne die Möglichkeit, diese überkandidelte grandiose Fehleinschätzung einer abgrundtief belanglosen Platte zu kommentieren...
    was für ein absoluter quatsch.
    bitte nennen Sie mir eine aktuelle rockscheibe, die im ansatz so gut ist.
  6. #6

    Zitat von dudelsackgesicht Beitrag anzeigen
    was für ein absoluter quatsch.
    bitte nennen Sie mir eine aktuelle rockscheibe, die im ansatz so gut ist.
    Ich bin geneigt, ganz polemisch zu sagen: "Die meisten." 22 Jahre umsonst gewartet.
  7. #7

    dann.....

    Zitat von davornestehtneampel Beitrag anzeigen
    Ich bin geneigt, ganz polemisch zu sagen: "Die meisten." 22 Jahre umsonst gewartet.
    ..viel spass noch mit der neuen foxygen.