Schuldenkrise: Zypern bittet Russen um Aufschub für Milliardenkredit

AFP/HO / PIODie Krise in Zypern spitzt sich zu: Während die EU noch die Bedingungen für mögliche Hilfen diskutiert, sucht die Regierung in Nikosia schon nach Alternativen, um ihre Schuldenlast zu drücken. Neuester Vorschlag: Die Russen sollen dem klammen Inselstaat einen Milliardenkredit strecken.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...-a-881436.html
  1. #1

    Das ist doch die gerechteste Lösung, Putin sichert das Geld der......

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Krise in Zypern spitzt sich zu: Während die EU noch die Bedingungen für mögliche Hilfen diskutiert, sucht die Regierung in Nikosia schon nach Alternativen, um ihre Schuldenlast zu drücken. Neuester Vorschlag: Die Russen sollen dem klammen Inselstaat einen Milliardenkredit strecken.

    Zypern bittet Russen um Aufschub für Milliardenkredit - SPIEGEL ONLINE
    ......der russischen Maffia Geldwäscher und Oligarchen selbst ab.

    So macht das doch Schäuble und Merkel auch mit Griechenland. Sie sichern mit unseren Steuergeldern die Gelder der deutschen Bankenzocker in Griechenland ab.

    Die Gerechtigkeit nimmt seinen Lauf.
  2. #2

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Krise in Zypern spitzt sich zu: Während die EU noch die Bedingungen für mögliche Hilfen diskutiert, sucht die Regierung in Nikosia schon nach Alternativen, um ihre Schuldenlast zu drücken. Neuester Vorschlag: Die Russen sollen dem klammen Inselstaat einen Milliardenkredit strecken.

    Zypern bittet Russen um Aufschub für Milliardenkredit - SPIEGEL ONLINE
    "Ich glaub es geht schon wieder los
    das darf doch wohl nicht wahr sein
    das man so total den Halt verliert ..."

    Naja, ein paar Wochen hat das Getrickse der Politiker ja die Eurokrise überdecken können.
  3. #3

    Gegenleistung für Russland?

    Für dei Kreditverlängerung an Zypern darf es einen Marinestüzpunkt auf Zypern bauen.
  4. #4

    Zypern plündert jetzt schon...

    ... über den ELA Mechanismus die EZB aus.
    9,4 Mrd sind es schon! Draghi schaut weg, und im Endeffekt haftet der deutsche Steuerzahler!

    Cameron für Präsident!
    Diese EU braucht nichts dringender als eine Reform an Haupt und Gliedern, besonders am Haupt!
  5. #5

    Wir sind immer die Zahler

    Wieso geht es Der Türkei so gut und den Nachbarn so schlecht !! Griechenland und Zypern sollten sich mal ein Beispiel nehmen an der Türkei. Das kann doch nicht sein das Sir die als mit Geld überspühlen müssen !!!
  6. #6

    Stützpunkte für EU?

    Zitat von eckawol Beitrag anzeigen
    Für dei Kreditverlängerung an Zypern darf es einen Marinestüzpunkt auf Zypern bauen.
    Na beim Vergleich der Leistungen dürfte dann wohl eine Marinebasis + Fluplatz + Manövergebiet für die EU herauskommen.
  7. #7

    Liebe Redakteure,

    Da hat sich ein kleiner Fehler in die Überschrift eingeschlichen: Es handelt sich nicht um eine Schulden- sondern um eine BANKENkrise. Die Ursache dafür liegt in dem Schuldenschnitt für Griechenland, wo die zyprischen Banken stark engagiert waren. Bitte ändern, sonst könnte man ja denken, Sie wollten Ihren Lesern ein X für ein U vormachen.
  8. #8

    Aha, ich verstehe.

    Seit Jahren schiessen wir gegen die Schweiz als "Geldwäscher". Und jetzt gehn wir hin und finanzieren die Urheber der schmutzigen Geschäfte in Zypern direkt über unsere Steuergelder. So war das aber nicht gedacht, oder ? Da läuft alles, aber auch gar alles aus dem Ruder. Eine Frage der Zeit, bis dieses Kartenhaus aus billigstem Karton in sich zusammenfallen wird.