Super Bowl: Baltimore gewinnt packendes Duell gegen San Francisco

REUTERSEs war ein kurioser Super Bowl: Baltimore dominierte die erste Hälfte, nach einem Stromausfall und einer über 30-minütigen Unterbrechung bestimmten jedoch die San Francisco 49ers die Partie. Am Ende zitterten sich die Ravens zum Sieg - dank ihres Quarterbacks und eines Rekord-Laufs.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/su...-a-881251.html
  1. #1

    Fantastisch!

    Ein wahnsinns Spiel war das und ein dickes Grats an die Ravens, die verdient gewonnen haben!
  2. #2

    Hinten raus einfach ein geiles Spiel, hat Spass gemacht sich das anzugucken und das lange aufbleiben hat sich auch dieses Jahr wieder gelohnt. Die Kommentatoren bei Sat1 gingen mir zwischendurch immer mal wieder tierisch auf die Nerven muss ich sagen. Eigentlich mag ich Frank Buschmann ja, aber heute hat er es wieder mal an einigen Stellen übertrieben fand ich.
    Die Halbzeitshow hat mich dieses Jahr im Gegensatz zu den Vorjahren nicht wirklich vom Hocker gerissen, da fand ich z.B. 2011 mit den Black Eyed Peas wesentlich besser. Und für den Stromausfall werden intern bestimmt noch Köpfe rollen, ich glaube das ist den Amis zutiefst peinlich.
  3. #3

    Offenbar passt die alte Regel...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Es war ein kurioser Super Bowl: Baltimore dominierte die erste Hälfte, nach einem Stromausfall und einer über 30-minütigen Unterbrechung bestimmten jedoch die San Francisco 49ers die Partie. Am Ende zitterten sich die Ravens zum Sieg - dank ihres Quarterbacks und eines Rekord-Laufs.

    Super Bowl: Baltimore gewinnt packendes Duell gegen San Francisco - SPIEGEL ONLINE
    ... das es immer knappe Bowls gibt.
    Auch wenn sich dafür offenbar ein verzweifelter 49-ers Fan ins Transformatorenhäuschen werfen musste ;-)
    Glückwunsch an beide zum packenden Spiel, und an die Ravens zusätzlich zum Pott.
  4. #4

    Marketingcoup?

    Kan es sein, dass hier ein durchsichtiger Marketingcoup durchgeführt wurde?
    30 min extra Spielpause die vermutlich durch Werbung gefüllt wurden für 3,5 Mio $ für 30 sek. ;)
  5. #5

    genial

    Absolut tolles finale. Vielleicht konnten ja nun doch ein paar Kritiker überzeugt werden sich ab und zu mal ein match anzuschauen. Football ist spannend und eine tolle Sportart. Klasse Spiel und Glückwunsch an die Ravens die seit den Playoffs als Aussenseiter galten
  6. #6

    Was soll bitte sehr an diesem Blödsinn "packend" sein? Ich habe mir diesen Schwachsinn wegen Schlafstörungen bei Sat 1 mal angetan. Der brüllaffenähnliche Komentator von Sat1 versuchte auf jämmerliche Art Spannung zu erzeugen. Peinlich, peinlich bis unangenehm. Die Akteure in diesem Rambospiel sind auch nicht besser. Aber was soll´s: The show must go on, Der Dollar muss fließen!
  7. #7

    Wow!

    Was für ein Spiel. Ich hab schon viele gute Spiele im Football gesehen, aber dieses hier hat mehr als alles gehabt.
    Spannung, Hochs und Tiefs bei beiden Mannschaften, Rekorde, gewitzte Coaches und einen Stromausfall.
    Herz was willst du mehr.
    Beide Mannschaften hätten den Sieg verdient.
    Glückwunsch an die Sieger.
  8. #8

    Top

    Als American Football Newbie muss schon sagen, dass das wirklich sehenswert war. Abzüglich der Unterbrechung wegen des Stromausfalls packende, unterhaltsame 3,5 Stunden. Empfehlenswert! Zum 14.02.14 wird wohl bei uns zuhause die erste SuperBowl-Party organisiert.
  9. #9

    Cool...

    und wie wärs, wenn Spon auch über die gerade begonnenen Six Nations im Rugby berichten würde? Mich würde es freuen!