"Fastnacht in Franken": Sexbombe Söder

DPADie "Fastnacht in Franken" ist der Abend, an dem mancher bayerische Politiker die Sau raus lässt - oder genauer: die Sexbombe. Markus Söder beglückte den Saal in Veitshöcheim als Marilyn Monroe und verteilte fleißig Luftküsse. Die politische Konkurrenz setzte auf Comic-Helden.

http://www.spiegel.de/panorama/leute...-a-881129.html
  1. #1

    Interessanter Beitrag

    Seehofer mit lila Krawatte.;-))
  2. #2

    Die lila Krawatte von Seehofer ist in der Tat der Brüller. Weia.

    Aber das beste zum Schluss: Friedrich als Robin Hood, da musste ich wirklich lachen.
  3. #3

    "Seehofer kam nicht verkleidet" ?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die "Fastnacht in Franken" ist der Abend, an dem mancher bayerische Politiker die Sau raus lässt - oder genauer: die Sexbombe. Markus Söder beglückte den Saal in Veitshöcheim als Marilyn Monroe und verteilte fleißig Luftküsse. Die politische Konkurrenz setzte auf Comic-Helden.

    "Fastnacht in Franken": Markus Söder als Marily Monroe - SPIEGEL ONLINE
    Spiegel-Online berichtete, dass Parteichef Seehofer (wie immer) ohne Kostüm kam !?
    Will die Redaktion damit etwa andeuten, dass das bisherige Auftreten des CSU-Vorsitzenden bisher keine Satire, keine Verkleidung war ?
    Gelungener Scherz zur Faschingszeit !
    dafür jetzt dreifach donnerndes Helau, Narrhallamarsch :))
    genug gelacht; jetzt aber Auszug !
  4. #4

    Das mit der "Marilyn Monroe" ging dem Söder schon arg daneben

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die "Fastnacht in Franken" ist der Abend, an dem mancher bayerische Politiker die Sau raus lässt - oder genauer: die Sexbombe. Markus Söder beglückte den Saal in Veitshöcheim als Marilyn Monroe und verteilte fleißig Luftküsse. Die politische Konkurrenz setzte auf Comic-Helden.

    "Fastnacht in Franken": Markus Söder als Marily Monroe - SPIEGEL ONLINE
    Ich musste wirklich mehrmals hingucken und sah immer nur die Travestie-Figur "Lilo Wanders" sitzen, zumindest den eineiigen Zwilling, wenn es den gäbe.
    Was Fasching anbetrifft ist Söder ungeschlagen, in der Politik eine komplette Null. Dobrindt steht ihm nicht nach. Wo war denn der beim Narren-Auftrieb??
    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) wieder einmal als Cowboy: "Sie leiden auch nicht an Genialität?"
    Kostet weniger als die Vielfalt und ist mit der Einfallslosigkeit seiner Politik eher verträglich.
  5. #5

    Ist das, was Söder da macht, eigentlich kein Sexismus?

    Und die Merk ist noch im Amt? Wie das denn?
  6. #6

    Was ist das nur für eine Lachnummer

    Der Söder als" Marilyn Monroe".
    Kein Vergleich aber ausgesprochen dumm von dem Söder.
    Schönheit sieht anders aus politisch ist er wirklich eine Null.
  7. #7

    mehr können sie nicht

    Zitat von Roßtäuscher Beitrag anzeigen
    Ich musste wirklich mehrmals hingucken und sah immer nur die Travestie-Figur "Lilo Wanders" sitzen, zumindest den eineiigen Zwilling, wenn es den gäbe.
    Was Fasching anbetrifft ist Söder ungeschlagen, in der Politik eine komplette Null. Dobrindt steht ihm nicht nach. Wo war denn der beim Narren-Auftrieb??


    Kostet weniger als die Vielfalt und ist mit der Einfallslosigkeit seiner Politik eher verträglich.
    Hermann als Cowboy also Kuhboy, ja das passt.
    Söders heimliche Neigung passt auch, Söder gehts noch bl.....
    Seehofer bei dem ist immer Carneval, der muss sich wiklich nicht verkleiden oder wollte er mal darauf hinweisen, dass er Bajuwarischer
    Ministerpräsident ist.
    Und Dobrindt jöööh is döös lustig. Mich derpackts.
    Alle so schief wie die CSU Politik.
    Richtig lustig wars gewesen hätte Stoiber in der Bütt seine Reden vom Münchner Flughafen gehalten, wo dea Fluggästen in den Hauptbahnhof einsteign und nach Rom in Frankreich fliegen.
    Mit Zwischenlandung in äh,äh,äh...
    Und sowas läuft frei rum und wir zahlen dafür.
  8. #8

    das bisherige Auftreten

    Zitat von wollump Beitrag anzeigen
    Spiegel-Online berichtete, dass Parteichef Seehofer (wie immer) ohne Kostüm kam !?
    Will die Redaktion damit etwa andeuten, dass das bisherige Auftreten des CSU-Vorsitzenden bisher keine Satire, keine Verkleidung war ?
    Gelungener Scherz zur Faschingszeit !
    dafür jetzt dreifach donnerndes Helau, Narrhallamarsch :))
    genug gelacht; jetzt aber Auszug !
    echt gut getextet! Aber genauso wahr, wie etwa Witze über die Ösis (Austrianer) - über die kann man KEINE Witze machen, weil alles WAHR ist! Etwa, dass dort die Geheimräte die gibt’s wirklich! so geheim sind, dass sie des Nachts im Tresor schlafen müssen -- dazu soll es sogar eine "Tresorgasse" im 3. Wiener Bezirk geben ...
  9. #9

    Lächerlicher Aufzug

    Fasching hin oder her: Für mich sind diese unüberbietbar albernen Verkleidungen unserer Spitzenpolitiker nur ein weiteres Indiz für die zunehmende Infantilisierung unserer Gesellschaft. Der Innenminister sieht aus wie ein kleines Kind. Söder: peinlich. Ude: lächerlich. - Wie soll ich diese Herren künftig noch ernst nehmen?