NFL-Star Ray Lewis: Geliebte Hassfigur

DPAEr zitiert gern die Bibel, weint auf dem Feld - und war bei einem Mord dabei: Ray Lewis ist eine der schillerndsten Figuren der NFL und gibt sich als Anführer seines Teams. Der Super Bowl ist nach 17 Jahren in der Liga seine letzte Partie. Ist er Held oder Bösewicht, Geläuterter oder Blender?

http://www.spiegel.de/sport/sonst/su...-a-880605.html
  1. #1

    optional

    Ray Lewis ist "the last of a dying breed" auf seiner Position. Es gibt keinen der so gut, SO lange gespielt hat und deshalb würde ich mich für ihn sehr freuen wenn er morgen nochmal gewinnt.
  2. #2

    Welcher Herr ist hot?

    "Hot in Herre" - also 'Here' sollte der Autor auch als Novize der Sprache kennen ...
  3. #3

    Zitat von Pango Beitrag anzeigen
    "Hot in Herre" - also 'Here' sollte der Autor auch als Novize der Sprache kennen ...
    Es geht um das Lied von Nelly "Hot in Herre".

    Hot in Herre

    Wenn man keine Ahnung hat...
  4. #4

    Hot in herre

    Is richtig geschrieben, der Track von Nelly heißt so...
  5. #5

    Die haben doch

    alle einen Hirnschaden
  6. #6

    Zitat von Pango Beitrag anzeigen
    "Hot in Herre" - also 'Here' sollte der Autor auch als Novize der Sprache kennen ...
    Und so einfach kann man sich auch als Klugschei*er lächerlich machen, nicht wahr?
  7. #7

    ...

    Zitat von GhostR Beitrag anzeigen
    Es geht um das Lied von Nelly "Hot in Herre".

    Hot in Herre

    Wenn man keine Ahnung hat...
    Wer ist Nelly und weshalb kann die nicht richtig schreiben?....;)
  8. #8

    Nur in den....

    ...USA !!!

    Nur dort kann ein "Moerder" oder jemand der zumindest der Beihilfe des Mordes beschuldigt wurde zum Star und "Vorbild" werden.

    Bei dee verbotenen Substanz handelt es sich uebrigens um Antler Spray...fuer (Platz) Hirsche.

    Whatever it takes, I guess!
  9. #9

    .

    Zitat von Pango Beitrag anzeigen
    "Hot in Herre" - also 'Here' sollte der Autor auch als Novize der Sprache kennen ...
    "Hot in Herre" - also googeln sollte der Forist auch als Novize des Internets kennen... ;-)