Fluglinie: Air France gründet Billigmarke namens "Hop!"

APAir France legt seine regionalen Fluglinien zusammen. Die drei Airlines bilden zusammen künftig die Billigmarke "Hop!". Diese soll zwar etwas teurer sein als die Konkurrenz, dafür aber auch mehr Strecken abdecken.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-880167.html
  1. #1

    Hier könnte ein Titel stehen

    Die sollten besser eine Luxusfluglinie "Escape!" einführen. Ziele: London, Brüssel, Moskau.
  2. #2

    genau..., nach dem Motto

    .
  3. #3

    optional

    Air France benötigt keinen LCC, Air France ist doch schon billig ohne Ende. Nur nicht beim Preis. Ein ehem. Studienkollege arbeitet im Marketing bei Air France und würde lieber mit dem Rad fahren, als in ein "gewartetes" Flugzeug von Air France zu steigen. Die Verblichenen aus AF447 könnten ihnen ein stummes Liedchen davon singen.