Primera División: Rekordmann Messi übertrumpft Ronaldo

Getty ImagesDrei Tore von Cristiano Ronaldo? Ganz nett, aber ein Klacks für Lionel Messi. Der Barça-Star überot den Stürmer von Real Madrid am Abend und schoss gleich vier Treffer. So erreichte der Argentinier eine weitere Rekordmarke.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-879963.html
  1. #1

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Drei Tore von Cristiano Ronaldo? Ganz nett, aber ein Klacks für Lionel Messi. Der Barça-Star überot den Stürmer von Real Madrid am Abend und schoss gleich vier Treffer. So erreichte der Argentinier eine weitere Rekordmarke.

    Barcelona: Rekordmann Messi übertrumpft Ronaldo - SPIEGEL ONLINE
    Einfach herrlich...ich glaube so langsam, Messi will den Ronaldo gezielt in den Wahnsinn treiben. Ich wette, CR7 kocht vor Wut, wenn er den Namen nur hört und ist wahrscheinlich bereits in psychiatrischer Behandlung... :-D
  2. #2

    danke gott

    Ich danke gott dafür das er so einen wunderbaren spieler wie Lionel Messi erschaffen hat.Dieser junge ist eine Fussball beschleunigungsmaschine.Ein Imperateur,Christiano ronaldo ist ein guter fussball profi aber lionel messi ist ein Super Fussballprofi
  3. #3

    Zitat von zweiundvierzig Beitrag anzeigen
    Einfach herrlich...ich glaube so langsam, Messi will den Ronaldo gezielt in den Wahnsinn treiben. Ich wette, CR7 kocht vor Wut, wenn er den Namen nur hört und ist wahrscheinlich bereits in psychiatrischer Behandlung... :-D
    Ich denke nicht, dass dies ein Motiv sein könnte. Messi macht nur konsequent da weiter, wo er scheinbar zu Weihnachten 2012 aufgehört zu haben schien.

    Jetzt hat er mittlerweile 33 Tore nach 21 Ligaspielen auf dem Konto, knapp 46.5% aller von Barcelona bisher in der spanischen Meisterschaft erzielten Treffer. Gerd Müllers 40 Tore in der Saison 71/72 bedeuteten damals einen sagenhaften Durchschnitt von 1.17 Toren pro Spiel. Messi hingegen figuriert aktuell bei 1.57 ...

    Es wird noch spannend, bald geht ja auch die Champions League wieder los.
  4. #4

    Fußball

    @ 1 Am Mittwoch ist es wd soweit.
    Barca vs R. Madrid

    Barcelona spielt nicht, sondern zelebriert Fußball auf höchstem Niveau. Wenn die Defensive sich wieder stabilisiert ,gewinnen sie die CL. Aber erst mal steht am Mittwoch der Klassiker an.
  5. #5

    Everything ...

    ... you can do i can do better
  6. #6

    ....

    glaube ich nicht. CR7 und messi feiern zusammen abends im saunaclub und lachen über den pöbel, der von den medien dazu gebracht wurde beide spieler als feinde oder konkurrenten zu sehen...so einfach ist das leben.
  7. #7

    Jaja, der Messi schießt 4 Tore gegen den quasi Tabellenletzten , der auch noch in Unterzahl spielt. So kann man alles schönreden. Demnächst wird das Spiel gegen die F-Jugend als Pflichtspiel markiert, damit er seinen Tore / Jahr Rekord nochmal schnell um 50 pushen kann..

    lächerlicher kleiner Mann mit Profilneurose...
  8. #8

    ?

    Zitat von big t Beitrag anzeigen
    Jaja, der Messi schießt 4 Tore gegen den quasi Tabellenletzten , der auch noch in Unterzahl spielt. So kann man alles schönreden. Demnächst wird das Spiel gegen die F-Jugend als Pflichtspiel markiert, damit er seinen Tore / Jahr Rekord nochmal schnell um 50 pushen kann..

    lächerlicher kleiner Mann mit Profilneurose...
    Ich habe selten so einen Blödsinn gelesen, wie von Ihnen hier geschrieben
  9. #9

    Genau so....

    Zitat von Mesrine Beitrag anzeigen
    glaube ich nicht. CR7 und messi feiern zusammen abends im saunaclub und lachen über den pöbel, der von den medien dazu gebracht wurde beide spieler als feinde oder konkurrenten zu sehen...so einfach ist das leben.
    ...ist es !!!!

    Der liebe Cristiano kann es auch noch 1000 weitere Male sagen (daß ihn dieses Thema gar nicht so sehr belastet wie es die Medien gerne rüberbringen / rüberbringen wollen)....

    Es ist aber so einfach in dieser modernen Medienwelt, eine "Kollage" zu bringen bei der der eine Jubelnd/Lächelnd dargestellt wird, der Andere mit einem Verbissenen/Verkrampften Gesichtsausdruck (ob er dabei gerade auf der Toilette saß ist irrelevant).

    Und die Masse.... fährt auf diese "Feindbild-Diskussion" auch noch zu gerne rein.

    In rein sportlicher Hinsicht, würde ich gerne die Effizienz eines Messi sehen, wenn er nur die Hälfte der Fouls erleiden würde wie der Portugiese. Denn Eines sollte man nicht unterschlagen:

    Messi... ist der Unantastbare !!!
    (Alleine ihn schon "böse Anschauen", hat für den Gegenspieler die Gelbe Karte zur Folge).

    Mal schauen was am Mittwoch passiert... wird aber in jedem Fall (Hin- und Rückspiel) eine knappe Angelegenheit.

    MfG aus Madrid....