Weltwirtschaftsforum in Davos: Ich bin wichtig, ich will hier rein

Getty ImagesDas Weltwirtschaftsforum in Davos ist für viele Konzernbosse und Politiker der wichtigste Termin des Jahres. Nirgendwo lässt es sich so gut Kontakte pflegen und die eigene Bedeutung zur Schau stellen. Was macht den Zauber aus?

http://www.spiegel.de/wirtschaft/wel...-a-879159.html
  1. #1

    ... kommt der Sache am Nächsten.
  2. #2

    In Davos

    trifft sich einmal im Jahr die Elite und diktiert den Managern in welche Richtung es geht. Ebenso tanzen dort unsere Kanzler an um instruiert zu werden, was man von ihnen will.
  3. #3

    Nööö

    Zitat von killerbiene Beitrag anzeigen
    trifft sich einmal im Jahr die Elite und diktiert den Managern in welche Richtung es geht. Ebenso tanzen dort unsere Kanzler an um instruiert zu werden, was man von ihnen will.
    Murksel tanzt nach den Tönen der Gläubiger und grössten Arbeitgebern Deutschlands ;-)
  4. #4

    Querdenker sagt:

    eventuell werden sie feststellen, dass sie weitere 100 billionen brauchen, gell?
  5. #5

    Frau Merkel

    ..beim wirtschaftsforum...wer zahlt denn ihr sehr teure reise und Anwesenheit, ich hoffe nicht die Wirtchaft , dann bleibt wohl wieder der Steuerzahler, die wenigsten wissen das ! Naja, wir sind ja im Wahljahr!
  6. #6

    Für eitle Netzwerktreffen, bei denen sich die "Elite" selbstgerecht auf die Schultern klopfen kann, hat die arme Wirtschaft also noch immer mehr als genug Geld übrig. Schon daran sieht man, dass grundlegend etwas schief läuft.