Sieg gegen Hannover: Schalke gewinnt spektakuläres Neun-Tore-Spiel

REUTERSWas für ein Auftakt in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga: Am ersten Spieltag nach der Winterpause besiegte Schalke 04 Hannover 96 in einem furiosen neun-Tore-Spiel. Allein acht Treffer bekamen die Zuschauer dabei im zweiten Spielabschnitt zu sehen.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-878476.html
  1. #1

    Vielleicht war das die Entlohnung für die Tortur in der ersten HZ. Kein gutes SPiel, schwache Abwehrreihen, man hatte dann aber doch wenigstens was zum Lachen.
  2. #2

    Super Spiel..

    ...schade, dass es nur einen Gewinner geben kann.
    Ich hoffe Schalke schaft es bis Saisonende wenigstens Platz 4 zu erreichen. Wäre für den deutschen Fussball schon wichtig.
    Schalke hat mittlerweile international einen guten Ruf.
    Also Glück auf ihr Knappen.
  3. #3

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Was für ein Auftakt in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga: Am ersten Spieltag nach der Winterpause besiegte Schalke 04 Hannover 96 in einem furiosen neun-Tore-Spiel. Allein acht Treffer bekamen die Zuschauer dabei im zweiten Spielabschnitt zu sehen.

    Sieg gegen Hannover: Schalke gewinnt spektakuläres Neun-Tore-Spiel - SPIEGEL ONLINE
    Immer gehts nur um Schalke ;)))
  4. #4

    Mit zehn Mann

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Was für ein Auftakt in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga: Am ersten Spieltag nach der Winterpause besiegte Schalke 04 Hannover 96 in einem furiosen neun-Tore-Spiel. Allein acht Treffer bekamen die Zuschauer dabei im zweiten Spielabschnitt zu sehen.

    Sieg gegen Hannover: Schalke gewinnt spektakuläres Neun-Tore-Spiel - SPIEGEL ONLINE
    Schalke spielt leider ohne Torwart. Er springt immer zu früh ab.Leichte
    Bälle die mit einem Zwischenschritt zu erreichen gewesen wären sind
    so ins Tor gegangen. Auf Grund seiner geringen Körpergröße ist seine
    Stafraumbeherrschung nicht bundesligatauglich.
  5. #5

    optional

    Naja, ein stabile Abwehr sieht anders aus.
  6. #6

    Das Problem in der Schalker Abwehr

    heißt Timo Hildebrandt, der teilweise wie ein verirrtes Huhn, einem schlechten C-Jugend-Torart gleich- in seinem Strafraum herumirrt und aufgrund seiner für einen Torwart dürftigen Körpergröße auch sonst nix hält.
  7. #7

    Einfach zu schwach

    Schön, dass Hannover immer noch nicht von den Medien wahrgenommen wird und es stetig um die gleichen Mannschaften in Artikeln geht.
    Kurzes Fazit zur Mannschaft von 96:
    In der Defensive einfach zu schwach! Alles trainierte, frühes pressing, hoch stehen und den Gegener durch läuferisches Angagement stören und zu langen Bällen zwingen hat hier und da funktioniert aber unter dem Strich ist das für den momentanen Anspruch zu wenig.
  8. #8

    Spaßig war es ja...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Was für ein Auftakt in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga: Am ersten Spieltag nach der Winterpause besiegte Schalke 04 Hannover 96 in einem furiosen neun-Tore-Spiel. Allein acht Treffer bekamen die Zuschauer dabei im zweiten Spielabschnitt zu sehen.

    Sieg gegen Hannover: Schalke gewinnt spektakuläres Neun-Tore-Spiel - SPIEGEL ONLINE
    Spektakulär sicherlich, unterhaltsam ja, aber hochklassig keineswegs. Die Tore kamen fast allesamt durch ein Abwehrverhalten maximal auf Oberliga-Niveau zustande, das war wahrlich keine Werbung für die Bundesliga.
  9. #9

    Ein gelungener Start...

    ...der Lust auf mehr macht. Allerdings waren die Abwehrreihen beider Mannschaften löchriger wie ein Schweizer Käse