Google-Chef gegen Apple und Facebook: Larry Page teilt aus

REUTERSApple erntete einen Seitenhieb - und Facebook eine Ohrfeige: Google-Chef Larry Page hat in einem großen Interview mit der Zeitschrift "Wired" gleich zwei Konkurrenten kritisiert. Das Interview erschien kurz nach Facebooks Ankündigung einer eigenen Suchmaschine.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzp...-a-878386.html
  1. #40

    Der Typ ist echt armselig!!!

    "Android hat Apples iOS auf dem Markt der mobilen Betriebssysteme längst überholt"

    Ja Und???? Was bringt der Marktanteil Google....sie verdienen kein Geld mit ihrem Android System.
  2. #41

    Bei dem 4s von nem kumpel von mir ist die tonquali richtig gut man versteht alles. Android hat den billig ruf weil das ios nur in apple produkten steckt die alle zum oberen preissegment gehören wärend android auch auf handys für etwas über 100€ ist. Der google übersetzer ist nicht wirklich gut da er wort für wort übersetz es gibt aber unterschiedliche satzstellung in den verschiedenen sprachen zb in engl. Da sind offline apps einfach die bessere wahl. Kartendienste gibt es viele gute auch kostenlose sowohl bei android als auch bei google aber auf den android handys gibt es modelle wo eine app installiert werden muss um den speicherort besser verwalten zu können und die apps und das internet laufen auf ios stabiler wie auf den android geräten von samsung und fb sind weder die ios apps von denen ich mehrere nutze als auch beim pc sehr gut und übersichtlich aber auf dem samsung handy ist die fb app schlecht und braucht um überhaupt zu funktionieren mindestens 3g netz oft sogar 3g und trotzdem läuft es nicht wirklich. Was auch zeigt was bedeutender ist, ist das man über all itunes gutscheine kaufen kann ich sehe aber nirgendwo welche für android warum? Entweder die würden zu selten über die theke gehen oder google will umbedingt unsere konten im zugriff haben
  3. #42

    Weiße Ohrstöpsel sind nicht wichtig

    Zitat von lolamarcel Beitrag anzeigen
    Android sei ekelhaft, weiße Ohrstöpsel sind scheinbar wichtig, Androidhandys sind billig, keine Updates... wenn man ein gerootetes Handy hat kann man jederzeit auf dem neusten Stand sein (IPhone Usern ist das scheinbar zu kompliziert), meine Kopfhörer sind schwarz und haben mit Sicherheit einen besseren Klang als irgendwelche ach so wichtigen IPhone Kopfhörer. Und was das billig Angeht... Handys jenseits der 300? Grenze kann man nicht als billig bezeichnen...auch nicht in der Verarbeitung. Uns was nutzt die beste Technik und das tollste Design wenn man zu dämlich ist diese voll zu nutzen??? Nichts zu Essen in Kühlschrank aber Hauptsache ein Apfelprodukt.
    Aber es ist interessant, dass andere Hersteller plötzlich weiße Kopfhörer anbieten nachdem Apple angefangen hat.
    Was die Qualität angeht. Die Standard-Kopfhörer waren lange nichts tolles. Die aktuellen Earpods klingen und sitzen so gut, dass man deutlich mehr als 29 € zahlen muss um entsprechendes zu bekommen.
    Und das schöne am iPhone ist ja, dass es immer auf dem neuesten Stand ist ohne es rooten zu müssen.
    Das gibt es bei Android nur beim Nexus.
  4. #43

    Also....

    Ich werde weiterhin im Netz die Google Suche nutzen, weil sie einfach die beste und schnellste ist. Ich werde mir weiterhin nur noch Apple Produkte kaufen, weil es das beste Betriebssystem ist und es mit Apple Produkten keine Probleme gibt, alles funktioniert ( Scheiss auf personalisieren, wenn nachher nichts funktioniert. ) Und zu guter letzt werde ich auch facebook weiterhin nutzen, weil es die einfachste Art ist Weltweit mit anderen Leuten zu kommunizieren;) Viel Spass beim weiter diskutieren.