Menschen ohne Achselduft: Die Geruchslosen

CorbisMan erkennt sie am trockenen Ohrenschmalz: Einige Menschen entwickeln keinen Geruch unter den Achseln. Die meisten dieser Europäer mit dieser Besonderheit nutzen dennoch Deodorant - im Gegensatz zu Geruchslosen in Nordostasien.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...-a-878232.html
  1. #40

    Zitat von Bobby Shaftoe Beitrag anzeigen
    "Probieren Sie es doch einfach mal aus. Ich kann das bestätigen. Anderes Beispiel: Ein Veggieschiß riecht auch lange nicht so streng wie der eines Fleischfressers."

    Da fragen Sie mal meine Frau. Sie isst Fleisch, ich lebe seit 25 Jahren fleischlos. Aber ich kann Haufen machen, da fallen Sie vom Stuhl. Meine Kinder haben mir bestätigt: Papas Stinker sind die schlimmsten. Aber vielleicht stinken Männerhaufen grundsätzlich mehr als Frauenhaufen?
    Die Männerhäufen müffeln mehr, das hängt wohl mit der Darmflora zusammen. Dass Fleischkonsum zu stärkerem, teil apokalyptischem Stinkstank führt, ist mir jedoch bekannt und im Selbstversuch bestätigt worden. Vermutlich hat Ihre Familie großes Glück, dass Sie kein Fleisch essen. Das würde sicherlich bleibende (Nasenschleimhaut-) Schäden verursachen.