Geiseldrama in Algerien: Islamisten drohen mit neuen Anschlägen auf Industrieanlagen

AP/ DigitalGlobeDie islamistische Terrorgruppe, die hinter der blutigen Geiselnahme in Algerien steckt, kündigt weitere Attacken an. Ziel sollen wieder Industrieanlagen ausländischer Unternehmen sein. "Wir werden dort zuschlagen, wo es am wenigsten erwartet wird."

http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-878332.html
  1. #100

    Ich habe immer wieder gehört...

    Zitat von brenfan Beitrag anzeigen
    Frage : Welches Leben ist mehr wert ? Das des ungläubigen Europäers oder das der moslemischen algerischen Soldaten?
    ...dass Leben viel wert sein soll.

    Allerdings hat mir bisher noch niemand sagen können wieviel Wert irgendein Leben haben soll.
  2. #101

    Mein Beifall

    Zitat von offtherecord Beitrag anzeigen
    ... wie kann denn der ziviliserte Teil der Welt einfach in ein zynisches Laissez-Faire fallen? Das ist nicht nur unmoralisch, sondern auch dem eigenen Interesse entgegen- das hiesse doch, man würde sagen:
    "Lasst die Wahnsinnigen ruhig ein Volk nach dem anderen massakrieren, ist doch nicht unser Bier". Bis sie dann, von ihren Erfolgen berauscht, bei uns vor der Tür stehen.......

    Insbesondere das "PS".

    Danke!
  3. #102

    Aufklärung und gebrochene Kirchenmacht

    "Deutschland hatte zu dieser Zeit schon die Aufklärung hinter sich, die Macht der Kirche war gebrochen,..."
    Weder die Brechung der Macht der Kirche (Religion) noch die Aufklärung gingen bei uns gewaltfrei vor sich. Wenn Religion die Weltherrschaft anstrebt ist es an der säkularen Moderne das zu korrigieren. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass Frankreich der Bannerträger ist und Deutschland in seinem mystischen Märchenwald verharrt. Die Moderne kommt nicht von allein. Sie muss erkämpft werden, kostet Opfer und niemand wird dabei unschuldig bleiben. Die Alternative ist die Teilmodernisierung mit den technischen Mitteln (Waffen) der Moderne aber archaischen Machtstrukturen, Gesellschaften und Systemen der Komplexitätsreduktion..
  4. #103

    Zitat von wohlmein Beitrag anzeigen
    Wissen SIE sich zu helfen, wenn Coca Cola Ihnen (Sie leben jetzt mal hypothetisch in Indien) Ihnen Ihr Trinkwasser klaut mit Hilfe einiger bestechlicher Beamte ?
    Wissen SIE, wie Sie sich gegen MONSANTO wehren können, die Ihnen Saatgut verkaufen, das Sie in den Ruin treibt (Malaysia) ?
    heißt soviel wie , um asozial zu werden , braucht man Bildung -
    Gebildete Menschen , wissen im Gegensatz zu den ungebildeten was sie tun ,
  5. #104

    krass wie viele hier vorurteilen

    in diesen Kriesenländern gibt es ziemlich viele verbitterte und in Armut lebende Menschen, da ist es leicht sie zu mobilisieren und gegen die vermeintlichen Besetzer zu hetzten. Und um sie noch zu motivieren wird natürlich der Glaube bzw die Religion ausgenutzt und nach gut dünken interpretiert..
    Grundsätzlich gehe ich immer davon aus, dass die Leute die hier auf Spiegel Online Nachrichten lesen doch gebildet sind und sicher auch fähig sind über den Tellerrand zu sehen..

    Ich appelliere auf gesunden Menschenverstand und darauf das die Dinge nie so einfach zu sehen sind wie es scheint..
    Wie friedlich wir miteinander leben könnten, wenn diese gier nicht wäre die uns treibt andere Völker und Länder auszubeuten, nur damit wir gemütlich mit unserem Mercedes in die Stadt fahren können.

    Dann wundern wir uns, wenn es da Menschen gibt die im Grunde auch etwas von diesem Wohlstand, Überfluss und etwas Gerechtigkeit haben wollen, wie würden wir uns fühlen, wenn eines Tages plötzlich fremde ins Land marschieren, wir ihnen Gastfreundschaft anbieten sie aber dann alles an sich reißen um sich selber zu bereichern.. würden wir dann nicht auch unser Volk mobilisieren und am besten mit "Gottes Segen" in den Krieg ziehen?
  6. #105

    Wert ist für Manche gleich Preis

    Zitat von Achmuth_I Beitrag anzeigen
    ...dass Leben viel wert sein soll.

    Allerdings hat mir bisher noch niemand sagen können wieviel Wert irgendein Leben haben soll.
    Brauchen Sie die Ihnen angemessene Information in $ oder in €?
  7. #106

    Egal...

    Zitat von hansjot23 Beitrag anzeigen
    Brauchen Sie die Ihnen angemessene Information in $ oder in €?
    ...sagen Sie mir was Sie für ein Leben hergeben würden, oder für was Sie ihr Leben hergeben würden. Nennen Sie es Preis oder wie auch immer.
    Die einzige Anforderung ist es muss irgendwie bewertbar sein (so lässt sich z.B. mit "Alles" nichts anfangen) und Sie müssen darüber verfügen können.
  8. #107

    Zweiter Versuch

    Zitat von yussufbommelspecht Beitrag anzeigen
    Sie wollen 72 Jungfrauen und die Weltherrschaft. Deutschland werden sie bald haben. Bei einem Vermehrungsverhältnis von 5:1 gegenüber deutschen Familien ist es nur eine Frage der Zeit, wann sie an der Macht sind, ganz demokratisch und fast friedlich. In Afrika gibt es keine Demokratie, daher der direkte Weg. Meine Empfehlung: Helft ihnen doch dabei, die Jungfrauen zu bekommen, an besten für alle und das ganz schnell. Kreuzritter aller Länder vereinigt euch und dann los mit dem Projekt "Jungfrauen für Islamisten".
    Ich hatte vorhin eine Replik geschrieben, die Ihnen grössere Menschenverachtung als die von Salafisten vorwarf, aber leider Hat die Zensur es bevorzugt, Ihre Eingabe als politisch korrekter anzusehen, als die meinige. Mal sehen, ob dies auch geblockt wird.
  9. #108

    Wenn

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die islamistische Terrorgruppe, die hinter der blutigen Geiselnahme in Algerien steckt, kündigt weitere Attacken an. Ziel sollen wieder Industrieanlagen ausländischer Unternehmen sein. "Wir werden dort zuschlagen, wo es am wenigsten erwartet wird."

    Algerien: Islamisten drohen mit weiteren Anschlägen auf Anlagen - SPIEGEL ONLINE
    die Ölfirmen Arbeiter ABziehen, dürfte der Ölpreis
    bald wieder ANziehen. Oder sehe ich das falsch?
    War in den letzten Monaten sowieso zu billig.
    Habe vor einer Woche pro Ltr. Diesel EUR 1,36 bezahlt.
    Hatte ein richtig schlechtes Gewissen dabei.
    Man will ja keinen übervorteilen!
  10. #109

    es tut mir

    um die geiseln leid, aber nachzugeben fördert diese art der kriminalität