APDer niederländische Finanzminister will neuer Euro-Gruppenchef werden. Jeroen Dijsselbloem erklärte nun auch offiziell seine Kandidatur für die Juncker-Nachfolge. Die französische Regierung will vor einer Entscheidung noch mehr über Dijsselbloems politische Ziele wissen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...-a-878239.html