Keine Zeit für Tomatensaft: Der schnellste Linienflug der Welt

imago Auf diesem Flug bleibt man gerne die ganze Zeit angeschnallt: Die Linienmaschine von Westray nach Papa Westray braucht nicht mal eine Minute. Vorausgesetzt das Wetter vor der schottischen Küste spielt mit.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...-a-877703.html
  1. #1

    Schnell ? Oder kurz ?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Auf diesem Flug bleibt man gerne die ganze Zeit angeschnallt: Die Linienmaschine von Westray nach Papa Westray braucht nicht mal eine Minute. Vorausgesetzt das Wetter vor der schottischen Küste spielt mit.
    WAS überfordert einen studierten Journalisten an der Unterscheidung von "schnell" (= sehr hohe Geschwindigkeit) und "kurz" (= sehr wenig Zeitaufwand) ?
    Für Fragen wenden Sie sich bitte an einen Redaktionsleiter Ihrer Wahl ;-)
  2. #2

    Aha

    Schon interessant, aber mich hätte mal interessiert, warum man hier fliegt und nicht mit der Fähre fährt zB. Ist ja in der Tat schon sehr ungewöhnlich.

    Also ein bisschen journalistische Recherche quasi. Vielleicht bin ich aber auch zu anspruchsvoll...
  3. #3

    Hmm

    Ich vermute mal das ne Fähre einfach länger dauert und für die paar Leute die hin und her wollen/müssen nicht unbedingt rentabel wäre. Ist aber nur ne Vermutung.
    Hier noch das Wiki:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Papa_Westray
    http://de.wikipedia.org/wiki/Loganair
  4. #4

    Ich würde vermuten: Anschaffung und Betriebskosten von Flugzeug und Landebahn sind günstiger als Fähre und Hafen. Da geht schliesslich wetterbedingt keine Rheinfähre.
  5. #5

    Ziel des Artikels???

    Ich bin beeindruckt von Wikipedia! Sogar die deutsche Version ist interessanter und informativer, als dieser Artikel. Ne Fährverbindung scheint es demnach zu geben.
    Vielleicht war das ja auch das Ziel des Autors: zur eigenen Recherche anregen? Damit man demnächst dort den Urlaub verbringt? Oder handelt es sich auch hier um eine Kuriosität aus der Serie "Unnützes Wissen" ;)
  6. #6

    Brücke

    Warum baut man da nicht einfach eine Brücke?
    Das wäre, zumindest für mich, das naheliegendste.
  7. #7

    Fähre

    Zitat von Alwran Beitrag anzeigen
    Ich würde vermuten: Anschaffung und Betriebskosten von Flugzeug und Landebahn sind günstiger als Fähre und Hafen. Da geht schliesslich wetterbedingt keine Rheinfähre.
    Es gibt eine offizielle Fährverbindung - incl. Schiff und zwei Häfen.
    Wieso da mit dem Flugzeug noch eine "Linie" bedient wird, ist mir auch nicht klar.

    Allerdings bleibt zu bemerken, daß wenigstens dies im Artikel erläutert werden dürfte, statt "iss eben so..."
  8. #8

    Erbsenzähler!

    Was soll denn dieses kleintütige Gemaule über fehlende Hintergrundinfos? Es ging im Artikel doch einzig und allein um den kürzesten Linienflug des Universums und nicht um die Wunder schottischer Inftrastruktur.
    Aber man gibt sich ja lieber beleidigt, weil der Autor nicht den ganzen Wikipedia-Artikel abgepinnt hat ...