Urlaubsangebote von Aldi & Co.: Die teuren Reisen der Discounter

DPAWer die Preise nicht vergleicht, ist selber schuld: Pauschalreisen aus dem Supermarkt sind oft keineswegs die günstigste Art, um in den Urlaub zu fliegen. Wer blind auf das Billig-Image eines Discounters vertraut, zahlt schnell drauf.

Aldi, Lidl, Plus, Netto, Rewe, Penny: Die teuren Reisen der Discounter - SPIEGEL ONLINE
  1. #20

    Für diese Erkenntnis braucht es eine Zeitschrift? Wer den Preis dafür auf seine Reisekosten packt, darf auch beim Discounter buchen.
  2. #21

    Och Joh!

    Es ist mir doch völlig egal, wenn irgendwelche tumbe Vollpfosten pauschal meinen, mit Angeboten von Aldi, Lidl und Co. am besten "zu fahren"! Sollen die doch draufzahlen - was soll's, wenn die noch nicht mal ihr ach so smartes Phone richtig nutzen können.
  3. #22

    Och Joh!

    Zitat von rodelaax Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Leute, die glauben, dass Elektrodiscounter, wie z.B. Saturn und Media Markt billig wären.
    Selber schuld, wer das glaubt und keine Preise vergleicht.
    Leider glaubt das die dumpfe Masse bis dato immer noch und hat dafür gesorgt, das der lokale Fachhandel nahezu vollständig eliminiert wurde!
  4. #23

    yoooh

    Zitat von rodelaax Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Leute, die glauben, dass Elektrodiscounter, wie z.B. Saturn und Media Markt billig wären.
    Selber schuld, wer das glaubt und keine Preise vergleicht.
    Es gibt Apple-Produkte, die werden nur gekauft um selbst zu der Gruppe der Besitzer zu gehören. Man fühlt sich wichtig, muss aber nicht sein und wird es in den meisten Fällen auch nicht sein.
    Der Mensch ist nicht klug, sondern nur ein wichtig tuendes eitles Gewohnheitstier.
  5. #24

    Och Joh!

    Zitat von geotie Beitrag anzeigen
    Es gibt Apple-Produkte, die werden nur gekauft um selbst zu der Gruppe der Besitzer zu gehören. Man fühlt sich wichtig, muss aber nicht sein und wird es in den meisten Fällen auch nicht sein.
    Der Mensch ist nicht klug, sondern nur ein wichtig tuendes eitles Gewohnheitstier.
    Tja, so vollkommen absurd ist diese Welt. Ich nutze Apple bereits seit Ende der 80ger sehr gerne und professionell und habe mir seinerzeit stets allseits viel Hohn und Spott abhören dürfen, kann mich fast exakt noch an die Worte erinnern. Inzwischen allerdings flaut die Freude an diesem Unternehmen deutlich ab.

    Nun, da Apple sein Geschäftsgebaren an das von Microsoft angepasst hat und dieses zwischenzeitlich sogar noch weit übertrumpft, rennt Kreti und Pleti zu irgendwelchen "schicken" Apple-Shops und läßt sich von irgendwelchen angelernten und doch inkompetenten Verkäufern voll blubbern. Gleiche dumpfe Masse kauft inzwischen auch noch wie blöd Apple-Aktien, während dessen ich meine nach "wundersamer" Steigerung vom seinerzeitigen Basiskurs von ca. 18,40 € inzwischen verkauft habe - man soll ja nicht zu gierig werden; He He He. Bei meinem umfassenden Kauf wurde ich seinerzeit übrigens ebenfalls allseits für vollkommen bescheuert erklärt, auch von den unfähigen Bankverkäufern, die mir zuvor noch nicht mal Genentech Aktien besorgen wollten (die Kurs-Entwicklung entsprach in etwa derer von Apple) und lieber ach so gerne immer wieder den Sche.ss Telekom verkauft hätten - aber nicht konnten.
  6. #25

    Unbedingt beim Discounter buchen!

    Es freut mich, wenn möglichst viele Nutzer dieser Angebote richtig auf die Schnauze fallen! Möglicherweise hatten sie dabei sogar, getreu ihrem sonstigen Einkaufsverhalten (billig,billig!) einige Euro eingespart. Die Beratung dafür hatten Sie sich wahrscheinlich zuvor bei der, vielleicht sogar deutsch sprechenden, Kassiererin eingeholt: "unser Chef, der Herr Aldi, geht schon jahrelang dahin und ist sehr zufrieden!" und sind nun empört, dass Ihr Urlaub nicht so positiv verlief, wie sie es sich vorgestellt hatten. Dies ist natürlich etwas überzeichnet, doch man sollte doch darüber nachdenken, dass u. U. auch billig Erkauftes teuer sein kann.
  7. #26

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Dieser Satz in der Einleitung sagt alles, und gilt nicht nur bei der Reisebuchung beim Discounter. Soweit ich weiß, werden die Angebote nicht als Niedrigstpreise angeboten. Wie man günstigere Anbieter gefunden hat, wird man sehr sicher auf weitaus teurere Anbieter gefunden haben.
  8. #27

    clever reisen

    Zitat von OskarVernon Beitrag anzeigen
    Was aber sollen uns Artikel wie dieser sagen?

    Dass wir alle miteinander nicht in der Lage (also zu d**f!) seien, selber zu vergleichen oder dass keinen Vorteil erlangen dürfe, wer sich der Mühe unterzieht?
    Oder wollen da einfach nur ein paar "Verbraucherschützer" ihre Existenzberechtigung untermauern?
    Vielleicht so der Artikel, ganz dezent auf Clever reisen hinweisen, wird immerhin sechs mal erwähnt im Artikel.
  9. #28

    Liebe Leute

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Wer die Preise nicht vergleicht, ist selber schuld: Pauschalreisen aus dem Supermarkt sind oft keineswegs die günstigste Art, um in den Urlaub zu fliegen. Wer blind auf das Billig-Image eines Discounters vertraut, zahlt schnell drauf.

    Aldi, Lidl, Plus, Netto, Rewe, Penny: Die teuren Reisen der Discounter - SPIEGEL ONLINE

    plant und organisiert Eure Reise selbst. Macht mehr Spass und kommt deutlich billiger.